Wanderexkursion: Wie "Phönix aus der Asche" - der Phönixsee und die Emscherkunst

VHS Essen
Online

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0201 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Online
Beschreibung

     Kursnummer: 161.2A111F   Status:

Wichtige informationen

Themenkreis

Der Phönixsee in Dortmund-Hörde erzählt vom fast märchenhaften Wandel einer alten Industriebrache zu einem "hippen" Ort, der über die Stadtgrenzen hinaus in aller Munde ist. Wo früher ein Stahlwerk stand, breitet sich heute ein See aus, an dessen Ufern schickes Wohnen und vielfältige Freizeitgestaltung stattfindet. An seinem Rand fließt die renaturierte Emscher, als deren Rückhaltebecken er ebenfalls dient. Er zählt zu den Vorzeigeobjekten des Emscherumbaus und glänzt in diesem Sommer außerdem mit Objekten der "Emscherkunst", deren Besichtigung im Mittelpunkt der Wanderung steht. Der Weg führt um den Phönixsee mit seinen Exponaten des Wandels wie auch durch Hörde und entlang der Emscher(kunst) nach "Phönix-West", wo alte Industrieanlagen in einen neuen Gewerbepark integriert sind.
Treffpunkt: Bahnhof Dortmund-Hörde, Eingang (Ankunft Zug aus Essen: 10.56 Uhr)