Wandern (national park hüttenwanderung)

Outdoor Club
In Berchtesgaden

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0)86... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Berchtesgaden
  • Dauer:
    7 Tage
Beschreibung

Es gibt wohl keinen besseren Ort, den Pulsschlag der Natur zu fühlen, als die unberührte Wildnis der Kernzone des Nationalparks Berchtesgaden. Auf dieser grandiosen Durchquerung des Steinernen Meeres begleitet Sie ein erfahrener und fachkundiger Nationalpark-Ranger. Er lässt Sie teilhaben an seinem Wissen über die Naturgesetze des Hochgebirges, dort wo Tiere und Pflanzen nur überleben, wenn sie dem Rhythmus der Natur bedingungslos folgen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berchtesgaden
Gmundberg7, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

gute Kondition

Themenkreis

Unsere Tagestouren im Berchtesgadener Land versprechen sanfte Almwiesen, schroffe Felswände und kristallklare Bergseen – aber vor allem markante Gipfel. Denn der Hohe Göll, der Watzmann und der Hochkalter sind Berge der absoluten Spitzenklasse.

Die ausgebildeten Bergführer des OUTDOOR CLUB begleiten Sie auf unseren Wanderungen und nehmen Sie mit in die Natur. Natürlich können Sie zwischen allen Herausforderungen der Bergwelt wählen, von mittelschweren bis schweren Tagestouren.

Bei der Durchwanderung des steinernen Meers im Nationalpark Berchtesgaden lassen Sie den Alltag hinter sich und erleben eine Bergwanderwoche der Superlative. Hervorragend geführte Hütten laden abends zum Einkehren ein, und in der stillen Abgeschiedenheit nimmt man mit jedem Schritt den Rhythmus der Natur in sich auf.

Es gibt wohl keinen besseren Ort, den Pulsschlag der Natur zu fühlen, als die unberührte Wildnis der Kernzone des Nationalparks Berchtesgaden. Auf dieser grandiosen Durchquerung des Steinernen Meeres begleitet Sie ein erfahrener und fachkundiger Nationalpark-Ranger. Er lässt Sie teilhaben an seinem Wissen über die Naturgesetze des Hochgebirges, dort wo Tiere und Pflanzen nur überleben, wenn sie dem Rhythmus der Natur bedingungslos folgen.
Spüren auch Sie in dieser Woche den Einklang mit der Natur und nehmen Sie unvergessliche Eindrücke und Gipfelerlebnisse mit nach Hause.

NATIONALPARK HÜTTENWANDERUNG – ABLAUF
1. Tag Treffpunkt Alpetalhütte, Abendessen
2. Tag Schneibstein – Kleine Reibe – Gotzenalm
3. Tag Landtal – Wasseralm – Halsköpfl – Kärlingerhaus
4. Tag Steinernes Meer – Breithorn – Riemannhaus
5. Tag Eichstädter Höhenweg – Großer Hundstod – Ingolstädter Haus
6. Tag Hundstodgatterl – Trischübel – Hirschwieskopf – Wimbachgries Hütte
7. Tag Abstieg ins Tal







































Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Euro 520,00 p. P.
Weitere Angaben: Mindestteilnehmer 6 Personen

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen