Warenursprung und Präferenzen - Teil 2

IHK Ostwürttemberg
In Heidenheim

195 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
73213... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • IHK
  • Heidenheim
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Die Teilnehmer lernen auch mit komplexeren Fällen des präferenziellen Warenursprungs sicher umzugehen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Heidenheim
Ludwig-Erhard-Straße 1, 89520, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Gute Kenntnisse und Erfahrung im Präferenzrecht, bzw. Besuch des Kurses Teil 1.

Dozenten

Ralf Ruprecht
Ralf Ruprecht
Referent

Themenkreis

Warenursprung und Präferenzen - Teil 2

    Vertiefung
  • Präferenzieller Warenursprung
  • Abweichende Regelungen
  • Territoriale Auflagen
  • Verbot der Zollrückvergütung
  • Lieferantenerklärungen mit und ohne Präferenzursprung
  • Vereinfachungsmöglichkeiten
  • Ursprungsbestimmung bei der Herstellung von Zwischenerzeugnissen
  • Fallstudien

Teilnehmer: Mitarbeiter aus Export und Versand, welche detaillierte Kenntnisse zum Präferenzrecht benötigen.

Zeit: : 08:30 - 16:00 Uhr

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Kosten: 195,00 €

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen