Web-Applikationen mit ASP.NET

tutego
In Dortmund

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0) 3... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Dortmund
  • Dauer:
    5 Tage
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Microsoft bietet ab ASP.NET 4.0 mit den Web Forms eine moderne Möglichkeit zur Programmierung dynamischer Web-Anwendungen. Das Seminar stellt die Elemente der Benutzeroberfläche vor, sodass Teilnehmer objektorientierte und ereignisbasierte Web-Programme mit automatischer Eingabe-Validierung entwickeln können, ohne Layout und Programmcode zu mischen. Die Teilnehmer können Daten von relationalen Datenbanken und XML-Dokumenten visualisieren, Web-Services aufrufen und sind mit den Grundelementen einer sicheren ASP.NET Web-Anwendung vertraut. Zur Konfiguration stellt die Weiterbildung die wichtigsten Parameter vor und zeigt die Schritte zur Auslieferung der Web-Anwendungen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Dortmund
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

tutego Dozent
tutego Dozent
IT-Programmierung

auf Anfrage Unsere Dozenten haben jahrelange praktische Erfahrungen in Ihren Fachgebieten durch Projektarbeit. Ihr Referent für das Seminar kann sich durch seine langjährige Erfahrung als Dozent und detaillierten Kenntnisse im gewünschten Bereich schnell auf die Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter einstellen.

Themenkreis

* Einführung in die Programmierung dynamischer Web-Anwendungen - Kommunikation Web-Server/Web-Server über HTTP - ASP.NET als Ablösung von ASP (Active Server Pages) - ASP.NET und Internet Information Service (IIS) - ASP im Vergleich zu PHP und JSP/Servlets * ASP.NET Entwicklung mit Visual Studio .NET - ASP.NET Web-Projekt aufsetzen - Skripten mit C# und Visual Basic .NET - ASP.NET Web Form für .aspx-Seiten erstellen - Visual Web Designer aus Visual Studio .NET, WYSIWYG-Editor - Web-Controls und HTML-Controls: Button, TextArea, ... - Server Controls der Web Form hinzunehmen - User Controls als Gruppe von Server Controls oder HTML-Elementen - Code-Behind Pages nutzen und die Trennung von der Darstellung - Data Binding Technologien - Page, HTTPResponse und HTTPRequest Objekte - Server- und Client-seitige Ereignisse - Ereignisverwaltung für Web Server Controls in der Datei Global.asax - Verwalten vom View-State und die Rendering-Phase - Page-Events: Click, Page_Init, Page_Load, Page_PreRender, ... - Weiterleitung: IsCrossPagePostBack, CrossPagePostback - Page-Level Tracing und Application-Level Tracing, das Trace-Objekt * Benutzereingaben validieren - Client- und Server-seitige Validierung - Die Controls RequiredFieldValidator, ValidationSummary - CompareValidator, RegularExpressionValidator * Datenbanken ins Web bringen - SQL Server 2005 Express als Testdatenbanksystem - Datenbankverbindung mit ADO.NET: SqlConnection und SqlDataAdapter - Provider für MS SQL-Server, OLE-DB und ODBC - DataSet mit Daten für Web Forms vorbereiten - Tabellarische Darstellung und Steuerung mit dem DataGrid-Control - Daten sortieren, filtern und paginieren - Die Controls DataList und Repeater - Arbeiten mit dem SqlDataReader - Stored Procedures aufrufen * XML-Daten in ASP.NET verarbeiten - XML im DataSet - Lesen und Transformieren von XML-Daten mit XMLDataDocument und ransform - XML Web Server Control * Zugriff auf Web-Services - Neuen XML Web-Service in Visual Studio .NET erstellen - Web-Service über Browser aufrufen - Web Service in einem Web Form über Proxy nutzen * Session-Management einer ASP.NET Web-Applikation - Arten der Verwaltung für Sitzungsdaten - Zustand in Application- und Session-Variablen - Session-Daten in der Datenbank speichern - Zustandsmanagement mit und ohne Cookies * Sicherheit - ASP.NET Web-Applikationen absichern - Authentifizierungen in ASP.NET und dem Internet Information Services (IIS) - Rollenbasierte Sicherheit - Windows-Based und Forms-Based Authentifizierungen - Die Login-Controls - Einführung in Microsoft Passport Authentication - Verhinderung von SQL Injections - Threat Modeling Tool - XSS (Cross-Site-Scripting) Attacken * Optimierung von Web-Anwendungen - Pre-Compiliation für .aspx-Seiten - Skalierbare Anwendungen mit dem SQL Server Cache - Das Objekt Cache - Ganze Seiten und Seitenfragmente cachen * Konfiguration und Deployment - Konfigurationsdateien Machine.config und Web.config - Deployment einer Web-Applikation * Ausblick - Remote Debugging - ASP.NET Page Templates, Vorlagen mit Master Pages/Content Pages (ContentPlaceHolder) - Personalisierung mit Themes - Modulare Webseiten zur Portalanwendung mit Web Parts - Site Navigation und SiteMap Server Controls mit dem Assistenten - WML mit Mobile Controls - Interaktive Web-Anwendungen mit dem Microsoft Framework ASP.NET AJAX - ASP.NET MVC 2 - Neues in .NET 4.0

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen