Web- & Medieninformatik

W3L
Online

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-0230... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Online
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Kurzgefasst ist das Ziel des Studiums die Ausbildung zum »(Web)-Business-Architect«. Bei dem Studiengang handelt es sich um einen angewandten Informatik-Studiengang mit einer Tendenz hin zur Wirtschaftsinformatik. Schwerpunkt des Studiengangs ist es, erfasste und modellierte Anforderungen - inbesondere an Geschäftsprozesse, ans Web und an Medien - entwerfen und auch implementieren zu können.
Gerichtet an: Berufstätige Sie können mit Ihrem Studium jederzeit beginnen. Es gibt keine Semestereinteilung - auch wenn die Module nach Semestern angeordnet sind. Sie sind dadurch in der Lage, Ihr Studium Ihren individuellen Gegebenheiten bezogen auf Arbeitsbelastung am Arbeitsplatz, Urlaub usw. entsprechend zu gestalten. Wartezeiten, z.B. Warten auf den Beginn eines neuen Semesters, entfallen vollständig. Es gibt pro Jahr festgelegte Prüfungstermine - nur danach müssen Sie sich richten

Wichtige informationen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Wenn Sie den Studiengang »Web- und Medieninforamtik« studieren möchten, dann ist der Nachweis der Fachhochschulreife oder einer als gleichwertig anerkannten Vorbildung erforderlich.Daneben gibt es Schulabschlüsse, die nur zum Erwerb des schulischen Teils der Fachhochschulreife führen. Für das Studium benötigen Sie aber die volle Fachhochschulreife. NEU ab dem WS 10/11 (1. Oktober 2010): Studium ohne Abitur. Mit einem Meisterbrief im Handwerk oder einer abgeschlossenen Berufsausbildung mit anschließender 3-jähriger Berufstätigkeit ist ein Studium möglich!

Dozenten

Helmut Balzert
Helmut Balzert
Softwaretechnik

Inhaber des Lehrstuhls für Softwaretechnik an der Ruhr-Uni Bochum

Themenkreis

Aufbau

Der Studiengang besteht aus insgesamt 36 Modulen einschließlich der Bachelor-Arbeit, die einen Umfang von 2 Modulen umfasst. Um zu einer klaren Studienstruktur zu kommen, umfasst jedes Modul fünf Leistungspunkte (Credit Points). Für einen Leistungspunkt werden durchschnittlich 30 Stunden Bearbeitungszeit einschl. der Prüfungsvorbereitung benötigt, - wenn keine Vorkenntnisse auf dem entsprechenden Gebiet vorhanden sind. Pro Modul beträgt die Arbeitsbelastung für Sie daher max. 150 Stunden. Haben Sie bereits Vorkenntnisse, dann benötigen Sie entsprechend weniger Zeit - oft nur die halbe Zeit. Durch das Online-Studium können Sie beliebig schnell einen Modul durcharbeiten. Sie bestimmen allein Ihr Arbeitstempo! Ein Modul kann durch einen oder mehrere Online-Kurse abgedeckt werden. Dies ist bei der jeweiligen Modulbeschreibung angegeben.


Die zentralen Studieninhalte


Das Studium ist in neun Fachgebiete gegliedert, wobei jedes Gebiet sich aus Modulen zusammensetzt. Es handelt sich dabei um folgende Fachgebiete: Grundlagen der Informatik und Programmierung Softwaretechnik Web- und Medien-Informatik IT-Systeme Formale Grundlagen Betriebswirtschaftslehre Außerfachliche Grundlagen Vertiefung Projektarbeit / Bachelorarbeit
Das Charakteristikum dieses Studiengangs wird durch folgende drei Bereiche betont: Web- und Medien-Informatik, Softwaretechnik, IT-Systeme.

Um den Studierenden eine Möglichkeit zur individuellen Vertiefung zu bieten, sind im 5. und 6. Semester insgesamt 3 Module vorgesehen, in denen der Studierende aus einem Wahlkatalog wählen kann.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

E-Learning-Kurse sind steuerfrei


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen