Weiterbildung - Biogasanlagen - Kosten, Zulassung & Betrieb

IWU - Institut für Wirtschaft und Umwelt
In Magdeburg

249 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03917... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensiv-Workshop berufsbegleitend
  • Magdeburg
  • 7 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Im Seminar werden Genehmigungs- und Zulassungsfragen behandelt. Neben dem Anlagenrecht werden auch Fragen des fachgerechten Betriebes wie die Behandlung von Prozessabwässern und die Kompostierung verbleibender Reststoffe diskutiert. Auf die zunehmende Verschärfung bei der landwirtschaftlichen Verwertung von Klärschlamm und Kompost, gerade im Hinblick auf Entwicklungen in der EU, wird im Seminar ebenfalls eingegangen. Abschließend werden Fragen zur Finanzierung, Anlagenbetreuung und Betriebsführung behandelt.
Gerichtet an: Das Seminar wendet sich an Sie, als Mitarbeiter von Umwelt- und Immissionsschutzbehörden, eines Ingenieurbüros und zukünftigen Anlagenbetreiber.

Wichtige informationen

Dieser Kurs ist als Bildungsurlaub anerkannt

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Magdeburg
Maxim-Gorki-Str. 13, 39108, Sachsen-Anhalt, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine, nur fachliches Interesse

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Umwelt
Finanzierung
Insiderwissen
Fachwissen
Expertenwissen

Dozenten

Dozent/in Fachreferent/in
Dozent/in Fachreferent/in
siehe Seminarthema

Themenkreis

PROGRAMM

09.30 Uhr Begrüßung und Einführung in die Thematik

09.35 Uhr Rechtsrahmen, Verzahnung und Abgrenzung der verschiedenen Rechtsgrundlagen

  • Zugelassene Stoffe und stoffspezifisch rechtliche Bewertungen
  • Hinweise und Merkblätter einschließlich darin enthaltener technischer Bezüge

11.00 Uhr Kaffeepause

11.15 Uhr Realisierungsformen der Biogaserzeugung

  • Einführung in die anaerobe Vergärung
  • Arten und Technik der Biogaserzeugung
  • Möglichkeiten der Biogasverwertung
  • Biogasaufbereitung
  • Auswirkungen auf die Umwelt

12.30 Uhr Mittagspause

13.15 Uhr Genehmigungsverfahren, rechtliche Anforderungen an Genehmigungsunterlagen, Regelungsinhalte

14.15 Uhr Von der Planung zur Projektrealisierung

  • Planungs- und Ausführungsphasen
  • Baubegleitung, Inbetriebnahme
  • Sicherheitsregeln für Biogasanlagen
  • Anlagenbeispiele und Erfahrungsberichte

14.45 Uhr Kaffeepause

15.00 Uhr Investitionskosten, Wirtschaftlichkeit, Finanzierung, Förderung

  • Investitionskosten von Biogasanlagen
  • Beispielwirtschaftlichkeit
  • Gesetz für den Vorrang Erneuerbarer Energien
  • Finanzierungsmöglichkeiten von Biogasanlagen
  • Aktuelle Fördermöglichkeiten

16.15 Uhr Abschlussdiskussion und Auswertung

16.30 Uhr Ende der Veranstaltung


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen