Weiterbildung - Biogasaufbereitung zu Biomethan

IWU - Institut für Wirtschaft und Umwelt
In Magdeburg

249 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03917... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Magdeburg
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Sie erhalten einen umfassenden Überblick über den Themenkreis Biogasaufbereitung und -einspeisung aus juristischer, techni-scher und wirtschaftlicher Sicht.
Gerichtet an: Anlagenhersteller, Planer, Investoren, Stadtwerke sowie Kreditinstitute

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Magdeburg
Maxim-Gorki-Str. 13, 39108, Sachsen-Anhalt, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine, nur fachliches Interesse

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Vergütung

Themenkreis

09.30 Uhr Die Vergütung von Biomethan-BHKW nach dem EEG

  • Voraussetzungen der Vergütung
  • Vergütung nach dem EEG 2009
  • Änderungen durch das EEG 2012
  • Notwendige Nachweise

11.00 Uhr Kaffeepause

11.15 Uhr Der Netzanschluss von Biogasaufbereitungsanlagen nach der GasNZV

Netzzugang nach der GasNEV

Netzanschluss für Biomethan-BHKW

12.15 Uhr Mittagspause

13.00 Uhr Vertragsgestaltung bei Biomethan

  • Überblick Projektverträge
  • Gasliefer- und –bezugsverträge
  • Wärmelieferverträge
  • Problemfeld Preisanpassung

14.00 Uhr Biogasaufbereitung zur Einspeisung
in das Erdgasnetz

  • Überblick über die Verfahren
  • Technische Unterschiede
  • Vor- und Nachteile
  • Ausblick auf zukünftige Entwicklungen

15.00 Uhr Kaffeepause

15.15 Uhr Praxiserfahrungen
bei der Umsetzung
von Biogasaufbereitungs-
und Einspeiseprojekten

Wirtschaftlichkeit
von Biogasaufbereitungsprojekten:
Entscheidende Einflussfaktoren

16.30 Uhr Ende der Veranstaltung

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: Bei Anreise mit dem PKW nutzen Sie den kostenlosen Parkplatz auf dem Hof der Maxim-Gorki-Str. 13.