Weiterbildung - Direktvermarktung im EEG

IWU - Institut für Wirtschaft und Umwelt
In Magdeburg

249 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03917... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Magdeburg
  • 4 Lehrstunden
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Das Seminar gibt einem umfassenden Überblick über die rechtlichen Möglichkeiten und Grenzen der Direktvermarktung.. Neben einer Darstellung der Einzelheiten zu den Direktvermarktungsarten, den damit verbundenen Pflichten und Erwerbsmöglichkeiten werden auch Abgrenzungen vorgenommen zum Direktverkauf von Strom ohne die EEG-Regelungen.
Gerichtet an: Das Seminar ist ausgerichtet auf Betreiber aller EEG-Anlagen, die über die Direktvermarktung oder den Direktverkauf von Strom höhere Erlöse generieren wollen; es ist aber auch auf alle geeignet, die neue EEG-Anlagen planen und sich neben der EEG-Vergütung über die rechtlichen Möglichkeiten informieren wollen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Magdeburg
Maxim-Gorki-Str. 13, 39108, Sachsen-Anhalt, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine, nur fachliches Interesse

Themenkreis

09.30 Uhr

Begrüßung und Einführung

09.40 Uhr

Überblick über die EEG-Vergütung
als Grundlage
der Direktvermarktungsvergütung

Überblick Direktvermarktung
(Marktprämie, Grünstromprivileg,
Flexibilität, Regelenergie etc.)

Im Einzelnen:
Direktvermarktung,
Voraussetzungen und Pflichten

Im Einzelnen:
Abgrenzung Direktvermarktung –
Direktverkauf, Möglichkeiten und Grenzen

11.00 Uhr

Kaffeepause

11.00 Uhr

Direktvermarktungsverträge:
Arten, Möglichkeiten und Grenzen

Überblick
über kritische Vertragsklauseln,
nötige Absicherungen etc.

12.30 Uhr

Offene Fragerunde



Ende der Veranstaltung


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen