Weiterbildung Managementmethoden - Grundlagen der Produkthaftung nach deutschem Recht

Bureau Veritas Training
Inhouse

450 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
40 23... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Für arbeitnehmer
  • Inhouse
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Sie erhalten einen Überblick über das Gewährleistungs- und Haftungsrecht nach dem Vertrags- und Deliktsrecht. Es werden praktische Hinweise gegeben, wie die Produkthaftungsrisiken einerseits durch vertragliche Absicherung und andererseits durch Maßnahmen zur Risikominderung und Risikovorbeugung verringert werden können.
Gerichtet an: Dieses Seminar richtet sich an Geschäftsführer, Entwickler, Planer, Fertigungsleiter und an alle weiteren Mitarbeiter, die für die fehlerfreie Entwicklung und Herstellung der Produkte verantwortlich sind.

Wichtige informationen

Themenkreis

  • Haftung nach dem Vertragsrecht- Kaufvertrag
  • Werkvertrag
  • Werklieferungsvertrag
  • Haftung für zugesicherte Eigenschaften
  • Haftung bei Verletzung von Nebenpflichten
  • Haftung nach dem Deliktsrecht
  • Produzentenhaftung nach §823 BGB
  • Unerlaubte Handlung
  • Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz
  • Strafrechtliche Produktverantwortung, Wareneingangsprüfungen
  • Qualitätssicherungsvereinbarungen
  • Präventivmaßnahmen zur Risikominderung
  • Produktbeobachtungspflicht
  • Übung

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: 450 EUR Seminargebühr
Maximale Teilnehmerzahl: 16