Weiterbildung Systemische Beratung 2013

ILK
In Bielefeld

4.450 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0521 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Für arbeitnehmer
  • Bielefeld
  • Dauer:
    46 Tage
Beschreibung


Gerichtet an: MitarbeiterInnen aus psychosozialen und klinischen Arbeitsfeldern sowie aus der Bildungsarbeit, wie SozialarbeiterInnen, PädagogInnen, PsychologInnen, LehrerInnen, SoziologInnen, ÄrztInnen, HeilpädagogInnen, TheologInnen

Wichtige informationen

Dokumente

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bielefeld
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Teilnahmevoraussetzungen: - Fachschul-, Fachhochschul-, Hochschulabschluss oder spezifische berufliche Ausbildung in einem psychosozialen Beruf, - ein Arbeitsfeld, das die Umsetzung lösungsfokussierter und systemischer Prinzipien ermöglicht, - Berufspraxis in einem beraterischen Arbeitsfeld. Über Ausnahmen zur Teilnahmevoraussetzung entscheiden Weiterbildungs- und Institutsleitung.

Dozenten

Claus Roeske
Claus Roeske
Diplom Musiktherapeut

Lehrsupervisor (SG), Systemischer Therapeut und Berater (SG), Supervisor (DGSv), Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut (tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie), Lehrmusiktherapeut (DMTG), EMDR-Therapeut, Ausbildung in psychodynamischer imaginativer Traumatherapie, akkreditierter Supervisor und Selbsterfahrungsleiter der Psychotherapeutenkammer NRW.

Hans Jürgen Balz
Hans Jürgen Balz
Dr.

Diplom-Psychologe, Lehrtherapeut (SG), systemischer Supervisor (SG), systemischer Familientherapeut (IGST); Organisationsberater und Coach in psychosozialen Institutionen

Jürgen Hargens
Jürgen Hargens
Trainer

Wolfgang Loth
Wolfgang Loth
Dipl.-Psych.

Themenkreis

Entsprechend der Tradition des ILK verbinden wir im ersten Jahr Grundlagen des systemischen Denkens mit den Methoden Lösungsfokussierter/ Lösungsorientierter Beratung nach Steve de Shazer und Insoo Kim Berg. Darauf aufbauend wird in die Vielfalt systemischer Methoden für die Beratung von Einzelklienten, die Arbeit
mit Paaren & Familien sowie Kindern & Jugendlichen eingeführt, dazu gehören u.a. Genogramm-, Aufstellungs-, Ressourcen- und Skulpturarbeit, das Familienbrett, Externalisieren und das Reflecting Team. Die Analyse des eigenen Arbeitsfeldes sowie Supervision und Selbsterfahrung vertiefen die professionelle Reflexion und liefern den Rahmen für einen kontinuierlichen Lernprozess. Ein
Trainerteam von erfahrenen Praktikern und renommierten Gasttrainern bereichert die Weiterbildung regelmäßig mit spannenden Praxisworkshops. Die zweijährige Weiterbildung besteht aus 21 Kompakt-wochenenden (Präsenzanteile der Weiterbildung) einschließlich der kontinuierlichen Supervision.


Highlights:

  • Kompaktwochenenden: Methodentraining, Supervision, Intervision und Selbsterfahrung inklusive - keine Extratermine
  • unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis: 3960€ inklusive Supervision und Selbsterfahrung - keine versteckten Kosten
  • Zugriff auf unsere Online-Lehrvideo-/ Audiothek
  • International renommierte Gastreferenten: u.a. Ben Furman (Fi), Wolfgang Loth, Therese Steiner (CH), Kurt Ludewig, Jürgen Hargens

Zeitraum: 18.04.13 - 18.04.15

Kostenlose Infoabende: Do. 13.12.2012 (18-20Uhr) & 21.12.2012 (18-20Uhr)
Anmeldung per Email für 13.12.2012 bzw. Anmeldung per Email für 21.12.2012

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Sparen Sie bis zu 500€ mit dem Bildungsscheck (NRW) bzw. Qualifizierungsschecks (Hessen) oder analogen Föderschecks oder dem Prämiengutschein der Fördermaßnahme Bildungsprämie ein.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen