Weiterbildung zum Umweltauditor (int./ ext.) mit Ergänzungsmodulen Audittechniken/ Umweltgutachter

Gut Cert
In Berlin

1.750 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
30536... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Für Unternehmen und Arbeitnehmer
  • Berlin
  • 40 Lehrstunden
  • Dauer:
    5 Tage
Beschreibung

Sie möchten sich in Ihrem Unternehmen als interner Umweltauditor bewähren und Normkenntnisse sowie Auditechniken erlangen? Oder haben Sie das Ziel, als bereits berufener externer oder interner Auditor effektiv Umweltmanagementaudits auf Basis der ISO 14001/ EMAS durchzuführen? Unsere Ausbildung vermittelt Ihnen für beides die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten:

Aufgrund der neuen Aufgaben für Umweltgutachter im EEG 2012 und der damit verbundenen Nachfrage nach einer vorbereitenden Schulung für Personen, die eine Zulassung als Umweltgutachter anstreben bieten wir unser Ergänzungsmodul „Basiswissen Umweltgutachter“ an.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
12435, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Auditor
Umweltgutachter
Umwelt

Themenkreis

Qualifikation

Das dreitägige (24h) Grundmodul Umweltmanagement (UM) gliedert sich in zwei Einheiten, eine technisch-managementorientierte sowie eine rechtliche. Dieses Modul vermittelt das Basis-Rüstzeug für eine Tätigkeit als Umweltauditor.

Das zweitägige (16h) Ergänzungsmodul I vermittelt den Teilnehmern Grundlagen der Audittechniken und befähigt in Verbindung mit dem Grundmodul UM zum internen Umweltauditor.

Externe Qualitäts- oder Sicherheitsauditoren, die bereits eine Auditoren-Grundausbildung nach ISO 19011 und ISO 17021 abgeschlossen haben, qualifiziert das Grundmodul UM an drei Tagen (24 Stunden) zum externen Umweltauditor ISO 14001, womit eine Berufung für dieses Fachgebiet möglich wird. Zusätzlich ist in den folgenden drei Jahren ausreichend Praxiserfahrung (Auditteilnahmen) entsprechend der Normenvorgaben zu sammeln.

Das Ergänzungsmodul II „Umweltgutachter“ vermittelt in Verbindung mit den Kenntnissen aus dem Grundmodul das Basiswissen, um eine Prüfung als Umweltgutachter bei der Deutschen Akkreditie-rungs- und Zulassungsgesellschaft für Umweltgutachter mbH (DAU) erfolgreich zu absolvieren.

Das Zertifikat, das Sie je nach Modulwahl und Bestehen der Prüfung(en) erhalten ist drei Jahre gültig.

Inhalt Grundmodul UM
  • In unserem Grundmodul behandeln wir neben der Übertragung der typischen Systemfunktion auf die Forderungen des Umweltschutzes noch einmal wesentliche Grundstrukturen von Manage-mentsystemen, um Ihre professionelle Planung und Dokumentation der Ergebnisse zu unterstüt-zen. Konkrete Beispiele ermöglichen eine schnelle Übertragung in die betriebliche Praxis.
  • Im Rahmen unserer ausführlichen Umweltrechtsschulung bringen wir Sie auf den aktuellen Stand des Umweltrechts und dessen Zusammenhang mit benachbarten Rechtsgebieten. Sie erhalten kompakt und übersichtlich und doch ausführlich das Basiswissen für Ihre Audittätigkeit.
  • Das Erlernen von generellen Kommunikationskenntnissen sowie Kommunikationsstrategien rundet Ihre Qualifizierung ab.
Inhalt Modul I Audittechniken
  • Während des Ergänzungsmoduls I „Audittechniken“ lernen unsere Teilnehmer von erfahrenen Auditoren am Beispiel der ISO 14001 allgemeine Audittechniken und Formen der Kommunikation kennen.
  • Sie erlangen das Grundwissen des internen Auditierens und können im folgenden Grundmodul an spezifische Normenforderungen anknüpfen.
Inhalt Modul II Basiswissen Umweltgutachter
  • Neben den Besonderheiten der Umweltprüfung und Umweltbetriebsprüfung sowie der Umwelter-klärung, erhalten Sie umfassende Informationen zum Zulassungs- und Prüfverfahren für Umwelt-gutachter und erhalten einen Einblick in den Berufsalltag als Umweltgutachter.
  • Sie lernen in Theorie und Praxis Grundlagen der elektrischen Energieerzeugung aus erneuerbaren Energien.

Zusätzliche Informationen

Teilnahmegebühr 1.250,- € zzgl. MwSt. pro Person für die dreitägige Ausbildung 1.750,- € zzgl. MwSt. pro Person für die fünftägige Ausbildung Ab dem 2. TN pro Kurs erhalten Unternehmen 100,- € Rabatt, ab dem 3. TN 200,- € Darin sind die Teilnahme an der Veranstaltung, Unterlagen, Pausengetränke, Mittagessen inkludiert.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen