Weiterbildung zum zertifizierten Energiemanager nach ISO 50001

Gut Cert
In Berlin

1.450 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
30536... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Für arbeitnehmer
  • Berlin
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Der Kurs zum zertifizierten Energiemanager ISO 50001 vermittelt den Teilnehmern das nötige energiespezifische Managementwissen. Sie lernen die von der ISO 50001 geforderten Verfahren und Ressourcen zu planen und sicherzustellen, die Verbesserung der energetischen Leistung und Wirksamkeit des Managementsystems zu steuern, die Umsetzung der organisatorischen Regelungen durch interne Audits zu planen und zu bewerten.
Gerichtet an: Das Kursangebot richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die in ihrem oder einem anderen Unternehmen verantwortlich die energetische Leistung steigern und/ oder ein EnMS einführen wollen. Kursgröße: bis zu 18 Teilnehmer

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
12435, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

ISO
Energie
Auditor

Themenkreis

Hintergrund
Der Energiemanager verantwortet die Einführung und die organisatorische Aufrechterhaltung des Energiemanagementsystems sowie dessen ständige Verbesserung. Er muss daher vom Top-Management mit den erforderlichen Befugnissen ausgestattet werden, um über die personellen, organisatorischen und finanziellen Ressourcen zu verfügen, die für das Einführen und Aufrechterhalten eines EnMS notwendig sind.

Lernziel Der Kurs zum zertifizierten Energiemanager ISO 50001 vermittelt den Teilnehmern das nötige energiespezifische Managementwissen. Sie lernen die von der ISO 50001 geforderten Verfahren und Ressourcen zu planen und sicherzustellen, die Verbesserung der energetischen Leistung und Wirksamkeit des Managementsystems zu steuern, die Umsetzung der organisatorischen Regelungen durch interne Audits zu planen und zu bewerten.

Der Kurs soll Ihnen ebenfalls vermitteln, wie ein EnMS nach ISO 50001 mit bereits bestehenden Managementsystemen verzahnt und zur Zertifizierungsreife geführt werden kann.

Praktische Übungen zu jeder Lerneinheit – analog zu Einführung eines Energiemanagementsystems - vertiefen das Gelernte und können so in den Unternehmensalltag übertragen und dort unmittelbar angewendet werden.

Inhalt

  • Grundlagen zu Energiemanagementsystemen nach ISO 50001: zur Information und Motivation der Leitung und Mitarbeiter im Unternehmen
  • Aufgaben im Energiemanagement
  • Bereitstellung von Ressourcen
  • Regelung von Zuständigkeiten und Qualifizierung
  • Organisation von Abläufen und Prozesse
  • Dokumentationsanforderungen
  • Organisation von Analysen und internen Audits
  • Auswertung von Ergebnissen sowie Ableitung und Überwachung von Handlungsaufträgen
  • Durchführung von Management-Reviews
  • Grundlagen Planung und Durchführung interner Audit; Management des Auditprogramms
  • Berichtswesen gegenüber der Leitung
  • Energiecontrolling: Organisation, Methoden der Datenauswertung u. -analyse incl. Investitionsrechnung/-Darstellung für Entscheidungsträger


Ihr Nutzen

Ihr Unternehmen wird bereichert um Fachleute zur internen Steuerung des wichtigen Bereichs Energiemanagement. Erfolgreiches Energiemanagement bedeutet Kosten senken auf lange Sicht.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen