Weiterbildung zum/zur EuroNorm-ProzessmanagerIn

EuroNorm GmbH
In Neuenhagen bei Berlin

3.000 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
33422... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Für arbeitnehmer
  • Neuenhagen bei berlin
  • Dauer:
    10 Tage
Beschreibung

Wir bieten mit unserem Kurs, eine Befähigung zum eigenständigen Prozessmanagement. Es wird Ihnen die Sicherheit gegeben, Ihre eigenen Prozesse anzugehen und zu optimieren. Während des Kurses werden verschiedene Phasen durchlaufen und mit Gruppenarbeiten und Beispielen die Praxis untersetzt. Sie werden unter anderem im Laufe des Kurses Ihr unternehmensspezifisches Prozessbeispiel unter unserer Leitung bearbeiten und optimieren. jeder Teilnehmer wird mit seinem unternehmensspezifischen Praxisbeispiel betreut - Zuarbeiten zu persönlichen Problemstellungen - Seit über 10 Jahren Erfahrung im Prozessmanagement - optimale Gruppengröße, somit kann auf jeden einzelnen Teilnehmer eingegangen werden - Sicherheit in den eigenen Prozessen -Befähigung zum eigenständigen Prozessmanagement - Gruppenarbeiten.
Gerichtet an: Führungskräfte und Prozessverantwortliche aus allen Unternehmensbereichen

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Neuenhagen bei Berlin
15366, Brandenburg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Interesse an Prozessmanagement und Prozessverbesserungen.

Dozenten

Dr. Karsten Koitz
Dr. Karsten Koitz
Prozessmanagement, Projektmanagement, Qualitätsmanagement

- Geschäftsführender Gesellschafter, Senior-Consultant, Leitender Auditor der DQS, EOQ Quality Auditor, EFQM-Assessor - Lehrbeauftragter für Qualitäts-, Projekt- und Innovationsmanagement an der HWR Berlin , HTW Berlin, TH-Wildau - im Auftrag des BMWi im DIN-Normenausschuss „Innovationsmanagement“ tätig - Mitarbeit in Organisationen / Verbänden, VQB e. V. (Vorstandsmitglied), IHK Ostbrandenburg Präsidiumsmitglied, DeGEval e. V. (Mitglied),

Themenkreis

Die Verantwortung für die Organisation von Prozessen ist keine besondere und separate Funktionalität in den Unternehmen. Vielmehr müssen die verantwortlichen Akteure in den verschiedenen Arbeitsbereichen ihre Prozesse entwickeln, steuern, analysieren und verbessern können.


Prozessmanager/-innen sind wichtige Unterstützer für die Geschäftsführung. Sie sind verantwortlich, neue Prozesse zu entwerfen, einzuführen, zu analysieren und dabei Konflikte und Verbesserungspotenziale zu erkennen und bestehende Prozesse zu verbessern.

An den Prozessmanager werden Kompetenzanforderungen gestellt, die sehr unterschiedlich sind. Einerseits geht es um die Fähigkeit zur Analyse und zur Strukturierung von Prozessen, andererseits muss jeder Prozess auch in seiner sozialen Dimension verstanden und mit den Akteuren ausgestaltet werden. Unverzichtbar ist selbstverständlich der betriebswirtschaftliche Ansatz, der diese beiden erstgenannten Aspekte komplettiert.

Unsere Ausbildung zum/zur EuroNorm-Prozessmanager/-in© erfolgt als praxis­orien­tierter Wissens- und Lerndialog mit zahlreichen Beispielen und dem Bezug zur Arbeits­praxis der Teilnehmer. Im Rahmen der Ausbildung wird exemplarisch an einem Unternehmensbeispiel Prozessmanagement praxisbezogen demonstriert und erarbeitet.

Die Ausbildung umfasst 10 Tage - 5 Monate mit je 2 Tagen pro Block. Somit ist die Ausbildung gut mit den Anforderungen des Geschäftsalltages vereinbar.


In unserer Ausbildung eignen sich die Teilnehmer Methodenkompetenz zur Durchführung der verschiedenen Aufgabenstellungen in der Prozessorganisation an.

Mit unseren langjährig erfahrenen Dozentinnen und Dozenten trainieren Sie praxisnah:

Block 1

  • Prozessverständnis entwickeln, Prozesse entwerfen, Prozesse visualisieren und Prozesse planen


Block 2

  • Prozesse einführen, durchführen und steuern


Block 3

  • Prozesse messen, analysieren und auditieren


Block 4

  • Prozesse verbessern, optimieren und neu gestalten


Block 5

  • Anwendung von Prozessmanagement in der unternehmerischen Praxis und Lehrgangsabschluss

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Die Kosten sind inkl. Seminarverpflegung, Mittagessen und Seminarunterlagen.
Weitere Angaben: Zertifikat als EuroNorm-Prozessmanager©
Maximale Teilnehmerzahl: 10
Kontaktperson: Sekretariat

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen