Weiterbildung zur Supervisorin/ zum Supervisor

LEB Assessment und Coaching Center Nord-West
In Bad Zwischenahn

2.950 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
04403... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Praktisches Seminar berufsbegleitend
  • Fortgeschritten
  • Bad zwischenahn
  • 170 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Jahr
Beschreibung

Supervision ist eine Form der Beratung, die Einzelpersonen, Gruppen, Teams oder Organisationen bei der Reflexion und Verbesserung Ihres beruflichen oder ehrenamtlichen Handelns begleitet.

Supervision, lat.: supervidere – „etwas aus einem Abstand heraus zu betrachten.“
Supervision ist eine Form der Beratung, die Einzelpersonen, Gruppen, Teams oder Organisationen bei der Reflexion und Verbesserung ihres beruflichen oder ehrenamtlichen Handelns begleitet. Der Supervisor hat als Berater die Aufgabe, komplexe Arbeitszusammenhänge oder Problemstellungen überschaubar zu machen und den Supervisanden anzuregen, sich aktiv für die Lösung bestehender Probleme und für die Weiterentwicklung seiner beruflichen Situation einzusetzen.Durch die Erweiterung bisheriger Sichtweisen und durch die Ermöglichung von Perspektivwechseln werden neue Bedeutungszusammenhänge erschlossen und Impulse gegeben für die Entwicklung neuer Handlungsoptionen.Ziel ist die Stärkung der Identität des Supervisanden und die Professionalisierung des beruflichen Handelns.

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bad Zwischenahn
Bahnhofstr. 18, 26160, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

„Was haben Sie davon?“ Sie vertiefen die erforderlichen persönlichen Kompetenzen für die Durchführung von Supervision. Sie erwerben die Methodenkompetenzen, mit denen Sie Supervisionen zum Er-folg bringen. Sie optimieren Ihre Fachkompetenzen durch spezifische Supervisionsansätze. Mit der Weiterbildung zum Supervisor/ zur Supervisorin sind Sie in der Lage, ihre erworbenen Fähigkeiten in selbständigen, beratenden, lehrenden und sozialen Bereichen einzubringen, um kompetent, verantwortungsvoll und erfolgreich andere Menschen in ihren beruflichen Bezügen zu unterstützen und zu begleiten.

· Qualifikation

Für die Teilnahme ist Erfahrung im beratenden Kontext erforderlich. Wünschenswert ist eine vorangegangene Beratungs- oder Coaching-Weiterbildung. Alternativ können Sie auch Er-fahrungen im beratenden Kontext oder entsprechende Berufserfahrungen geltend machen. Wir laden Sie zu einem Vorgespräch ein, um die gegenseitigen Erwartungen zu bespre-chen.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Beratung
Kommunikation
Empathie

Dozenten

Gabriele Wellmann
Gabriele Wellmann
Pädagogin

Ausbilderin, Trainerin und Coach, Oldenburg

Maria Doktor Huchthausen
Maria Doktor Huchthausen
Supervision, Coaching

Werner Mayer
Werner Mayer
Transaktionsanalyse/Supervision/Coaching/Beratung

Themenkreis

Wir stellen Ihnen die geeigneten Methoden für Supervisionen sowie die jeweiligen passenden theoretischen Ansätze dafür vor. Sie eignen sich daraus im Laufe der Weiterbildung Ihren individuellen Supervisionsstil an, den Sie durch gezielte Reflexionsprozesse im Verlauf überprüfen und verfeinern können. Dabei beziehen Sie Ihren beruflichen Kontext oder die gewünschte berufliche Perspektive mit ein und erhalten Supervision für Ihre eigenen Themen.

Ihre Abschlussarbeit können Sie einem Supervisionsprozess oder einem eigenen Projekt widmen. Die wissenschaftliche Begleitung durch Frau Dr. Huchthausen gibt Ihnen dabei jederzeit die Möglichkeit, Ihre Ideen in die geforderte Form zu bringen. Zusätzlich werden Sie während der gesamten Weiterbildung von einem der beiden leitenden Dozenten begleitet, so dass die einzelnen Supervisionsansätze stets durch Praxisbeispiele ergänzt und ein „roter Faden" erkennbar wird.

Ein individuelles und ausführliches Abschlussfeedback im Einzelgespräch für jeden Teilneh-menden mit Einschätzungen der beruflichen Perspektiventwicklung gibt den persönlichen Abschluss.

Theoriemodelle:

„Was steckt dahinter?"


Die Weiterbildung arbeitet schulenübergreifend. Dabei bilden die Ansätze der Individu-alpsychologie und der Transaktionsanalyse die inhaltliche Grundlage. Zusätzlich werden in der Weiterbildung Modelle und Methoden aus Selbstmanagement, Gruppendynamik, Tea-mentwicklung und Organisationsberatung vorgestellt. Systemische Perspektiven und Inter-ventionstechniken werden ebenso vermittelt wie Aspekte der Gesundheitsprävention für Professionelle und Klienten.

Zusätzliche Informationen

Weitere Infos zur Anmeldemodalitäten & Co. auf Anfrage

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen