- neuer Starttermin -

Weiterbildungsstudium Personalentwicklung WSPE

Eo Ipso Personal- und organisationsberatung GmbH
In Mainz

4.980 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0613... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar berufsbegleitend
  • Mainz
  • 144 Lehrstunden
  • Dauer:
    18 Tage
  • Wann:
    02.02.2017
Beschreibung

Das Weiterbildungsstudium Personalentwicklung WSPE® zielt als berufsbegleitendes Aufbaustudium auf Kompetenz und Professionalität in allen Bereichen der Personalentwicklung.

Adressaten des WSPE® sind insbesondere:

- Einsteiger und Umsteiger, die sich auf Fach- und
Führungstätigkeiten in der Personalentwicklung systematisch
vorbereiten möchten,
- Personalentwicklerinnen und Personalentwickler, die ihre
PE-Befähigung aktualisieren und erweitern möchten.
- Personalreferentinnen und Personalreferenten, die Ihre beruflichen Chancen nachhaltig verbessern möchten.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
02.Februar 2017
Mainz
Gonsenheimer Straße 56a, 55126, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Plan ansehen
Die 8 WSPE-Module finden in einem Abstand von ca. 5 Wochen, jeweils Donnerstags in der Zeit von 9.00 - 18.00 Uhr und freitags von 8.30 - 17.30 Uhr sta

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Das Weiterbildungsstudium Personalentwicklung WSPE zielt als berufsbegleitendes Aufbaustudium auf Kompetenz und Professionalität in allen Bereichen der Personalentwicklung. Die Absolventinnen und Absolventen sind nach Abschluss des WSPE in der Lage, - den aktuellen Stand der Personalentwicklung in Wissenschaft, Literatur und Praxis kompetent zu beurteilen. - Konzepte, Maßnahmen und Instrumente zu allen Inhaltsbereichen der Personalentwicklung anforderungsgerecht zu gestalten. - Fach- und Führungsaufgaben der Personalentwicklung in kleinen, mittleren und großen Unternehmen eigenverantwortlich wahrzunehmen. - ihre im WSPE erworbene Professionalität für die eigene berufliche Entwicklung und Karriere zielorientiert einzusetzen.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Das Weiterbildungsstudium Personalentwicklung WSPE spricht Frauen und Männer aller Altersgruppen gleichermaßen an. Adressaten des WSPE sind insbesondere: - Einsteiger und Umsteiger, die sich auf Fach- und Führungstätigkeiten in der Personalentwicklung systematisch vorbereiten möchten. - Personalentwickler/-innen, die ihre PE-Kompetenz aktualisieren und erweitern möchten. - Personalreferent/-innen, die Ihre beruflichen Chancen nachhaltig verbessern möchten.

· Voraussetzungen

Als Zulassungsvoraussetzung sollten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer entweder - eine mindestens zweijährige Berufserfahrung oder - ein abgeschlossenes Hochschul-/ Fachhochschulstudium bzw. einen vergleichbaren Abschluss (z.B. VWA, BA) nachweisen.

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Das WSPE bietet eine xzellente Weiterbildung in allen Kerngebieten der Personalentwicklung. Es vermittelt wissenschaftlich fundiert, über viele Jahre erprobt, konsequent an der Praxis orientiert die Kompetenzen, die zur Wahrnehmung aller Fach- und Führungsaufgaben der PE benötigt werden. Ein gutes Klima und ein hoher Lernertrag sind Markenzeichen des WSPE.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Sobald wir Ihre Anfrage erhalten haben, werden wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen und alle Details und Fragen zum Weiterbildungsstudium klären.

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Grundlagen PE
PE im engen Sinne: Bildung
PE im erweiterten Sinne: Förderung
Systematische PE
Organisationsentwicklung
Konzeption & meth. Grundlagen der PE
Rechtliche Aspekte der PE
Betriebswirtschaftliche Aspekte der PE
Systematische Entwicklungsberatung
Human Health Care Management
Internationale Aspekte der PE
Entwicklungstendenzen der PE
Anforderung; Rolle und Selbstverständnis des PE´lers

Dozenten

Dipl.-Kaufmann Andreas Becker
Dipl.-Kaufmann Andreas Becker

Studium der Wirtschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten Organisation und Marketing. Von 1998 bis 2003 freier Mitarbeiter im ZDF. Inhaber der eo ipso Personal- und Organisationsberatung e.K.; Dozent an der VWA Wiesbaden und Mainz. Trainer im Bereich BWL und Personalwirtschaft; Beratungsleistungen zu Themen der Personal-wirtschaft und Personalentwicklung, Diversity Management und Neue Lernformen.

Univ.-Prof. Dr. Manfred Becker
Univ.-Prof. Dr. Manfred Becker

Studium der Wirtschaftswissenschaften, Promotion und Habilitation an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Von 1980-1990 in leitenden Funktionen der Personalentwicklung bei der Adam Opel AG und General Motors Europe tätig. Von 1990 Professor für Betriebswirtschaftslehre an der Gerhardt-Mercator-Universität Duisburg; seit 1993 Professor für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Unternehmensführung, Organisation und Personalwirtschaft an der Martin-Luther-Universität Halle/Wittenberg.

Themenkreis

Das WSPE Studienprogramm im Überblick:
8 Präsenzmodule mit insgesamt 16 Studientagen

Das WSPE® ist modular aufgebaut und berufsbegleitend gestaltet.

Auf der Grundlage solider wissenschaftlicher Erfahrungen sind die

- acht Präsenzmodule
- Praktikervorträge
- intensive Fallstudienbearbeitung
- Online-Unterstützung
- und Teamlernen

unverwechselbaren Markenzeichen des WSPE®.

Mit zwei Fallstudien belegen die WSPE®-Studierenden ihre Fähigkeit, komplexe PE-Probleme zielsicher lösen zu können.

Mit der Abschlussarbeit erhalten die WSPE®-Studierenden das Zertifikat „Referentin/Referent Personalentwicklung“.

Leistungsnachweise
2 Fallstudienarbeiten
1 Abschlußarbeit
1 Abschlußpräsentation
Abschlussbeurteilung und Entwicklungsfeedback

WSPE eLearning Plattform (freiwilliges, kostenloses Zusatzangebot)
Kurzlerneinheiten zur einfachen Nachbereitung der Präsenzveranstaltungen Foren und Chat zum einfachen Austausch mit den Teilnehmerinnen des aktuellen und vergangener WSPE-Jahrgänge sowie mit den Dozenten Bezug der Teilnehmerunterlagen sowie ergänzender Arbeits- und Informationsmaterialien Übungen und Selbsttests zur Überprüfung des eigenen Lernfortschritts

Abschlussart:
Zertifikat „Referentin/Referent Personalentwicklung“ der eo ipso personal- und organisationsberatung gmbh, Mainz.


Modul 1 - Einführung und Grundlagen der PE


Personalentwicklung als systematischer Beitrag zur Unternehmensentwicklung und zur individuellen Persönlichkeitsentwicklung

Modul 2 - PE im engen Sinne: Bildung

Ausbildung, Weiterbildung, Führungsbildung als Auftrag der Personalentwicklung in dynamischen Organisationen

Modul 3 - PE im erweiterten Sinne: Förderung

Förderung von Leistung und Zusammenarbeit als maßgeschneiderter Auftrag der PE

Modul 4 - PE im weiten Sinne: Organisationsentwicklung (OE)

Veränderung von Strukturen, Prozessen, Personen und Beziehungen zur Etablierung von CSR und Corporate Culture in der Arbeits- und Lebenswelt 4.0

Modul 5 - Systematische Personalentwicklung im Funktionszyklus

Systematische Planung, Durchführung und Kontrolle von PE-Maßnahmen zur Bewältigung von Komplexität, Dynamik und Unsicherheit in agilen Organisationen

Modul 6 - Rechtliche und betriebswirtschaftliche Aspekte der Personalentwicklung

Rechtliche Grundlagen der PE in agilen Leistungsmilieus, Betriebswirtschaftliche Grundlagen der Planung, Steuerung und Evaluierung von PE-Maßnahmen

Modul 7 - Rollen und Selbstverständnis sowie Entwicklungstendenzen der Personalentwicklung

Der Personalentwickler als Akteur im Macht- und Funktionsgefüge; Cyber-Physischer Geschäftsmodelle und veränderte Anforderungen an die PE, das Selbst- und Fremdbild der PE, Mega-Trends 2025 und Transformation der Personalentwicklung zum "Digital-Agent"

Modul 8 - Präsentation der WSPE®-Studienarbeiten
Im Abschlussmodul präsentieren die WSPE®-Studierenden ihre WSPE®-Abschlussarbeiten und diskutieren ihre Erkenntnisse mit dem WSPE®-Prüfungsteam.

Best Practice
Praktikervorträge ergänzen die Inhalte des WSPE. Die berichten über gelungene PE-Projekte.

Zusätzliche Informationen

Zielsetzung:
Das Weiterbildungsstudium Personalentwicklung WSPE zielt als berufsbegleitendes Aufbaustudium auf die Vermittlung von Grundlagen in den Kernbereichen der Personalentwicklung ab.
 
Zielgruppe:
Mitarbeiter und Privatpersonen die ein wissenschaftlich fundiertes, systematisches und streng umsetzungsorientiertes Weiterbildungsstudium zur Übernahme anspruchsvoller Tätigkeiten in der betrieblichen Personalentwicklung suchen.
 
Zertifikat
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten nach erfolgreichem Abschluss des
Weiterbildungsstudiums Personalentwicklung WSPE® das in der Praxis anerkannte Abschlusszertifikat „Referent/Referentin Personalentwicklung“ der eo ipso personal- und organisationsberatung GmbH, Mainz. 

Die wissenschaftliche Leitung übernimmt Herr Prof. Dr. Manfred Becker, Fachautor zahlreicher Bücher und Aufsätze zur Personalentwicklung. Die Referenten sind erfahrene Praktiker und Dozenten der Personalentwicklung.  
 

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen