Wenn der Anfang schwer bleibt

Akademie Kinderzentrum Ruhrgebiet
In Bochum

30 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
23450... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Workshop
  • Bochum
  • 3 Lehrstunden
Beschreibung


Gerichtet an: Eltern, Ärzte, Hebammen, Therapeuten

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bochum
Alexandrinenstr. 5, 44791, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Sabine Nantke
Sabine Nantke
Kinderheilkunde

Themenkreis

Alle Eltern wünschen sich für und mit ihrem Kind einen glücklichen Lebensstart. Das gilt für die Schwangerschaft, die Geburt und die erste Zeit des Vertraut Werdens. Doch was passiert, wenn es anders kommt?

Mehr als ein Drittel der Kinder zeigen im ersten Lebensjahr Besonderheiten und Auffälligkeiten im Bereich der Regulation und des Aufbaus von Bindung und Beziehung zu ihren Eltern. Schon die ersten Lebenswochen und Monate können von langen Zeiten der Unruhe, von Schreien, als auch Trink, -Fütter – und Schlafproblemen gekennzeichnet sein. Langes Kuscheln mit den Eltern zum Genießen und Trösten ist häufig nicht möglich.

Bleiben diese Schwierigkeiten bestehen, können sich bei den betroffenen Kindern im Kleinkind- und Vorschulalter Folgestörungen im Verhalten und der emotionalen Entwicklung herausbilden. Eltern und Familien sind dieser Situation ausgesetzt und erhalten nicht immer schnelle und angemessene Hilfe. Aus diesem Grunde bieten wir in der Akademie Kinderzentrum Ruhrgebiet am 8. und 9. Juni Veranstaltungen für betroffene Familien zu oben genannter Thematik an.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen