Werkstofftechnik, Materials Engineering

Technische Universität Clausthal
In Clausthal-Zellerfeld

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-(0)5... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Clausthal-zellerfeld
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Das Praktikum ist in seiner Zielsetzung ein Industriepraktikum. Es soll das Studium ergänzen, indem es ermöglicht, erworbene Kenntnisse in. ihrem Praxisbezug zu vertiefen und bereits in einem gewissen Umfang anzuwenden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Clausthal-Zellerfeld
Agricolastraße 6, 38678, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Erfolgreicher Abschluss des Bachelor-Studienganges „Materialwissenschaft und Werkstofftechnik“ oder eines eng verwandten Studienganges.

Themenkreis

Master-Studiengang

  • Heterogene Gleichgewichte
  • Modellierung und Simulation
  • Betriebsfestigkeit
  • Werkstoffprüfung
  • Projektmanagement und Personalführung
  • Interdisziplinäre Projektarbeiten

Spezialisierung in folgenden Vertiefungsrichtungen:

  • Metallurgische Prozesstechnik
  • Gießereitechnik
  • Umformtechnik
  • Werkstoffkunde der Metalle
  • Physikalische Metallkunde
  • Kunststoffverarbeitung
  • Polymerwerkstoffe
  • Gläser, Keramiken, Bindemittel

Die Ausbildung erfolgt durch Belegung von Wahlpflichtmodulen.

Industriepraktikum


Bestandteil des Studiums ist eine berufspraktische Tätigkeit von 8 Wochen in intensiver Zusammenarbeit mit den entsprechenden Industriezweigen.

Dauer: 4 Semester

Bewerbungsfrist: Wintersemester 15 Juli und

Sommersemester 15 Januar

Beginn: Winter- und Somersemester

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Studienbeitrag: 500 Euro Semesterbeitrag: 128 Euro (Studentenschaftsbeitrag, Verwaltungskostenbeitrag und Studentenwerksbeitrag)