Wertanalyse – Vorgehensweise und Instrumente

BME Akademie GmbH
In Stuttgart und Hannover

1.295 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06930... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Beginn An 2 Standorten
Unterrichtsstunden 16h
Dauer 2 Tage
Beginn 29.11.2017
weitere Termine
Beschreibung

Sie lernen, wie man Potenziale an Produkten durch Einsatz der Wertanalyse erfolgreich ermittelt, wie man Wertanalyse-Aktivitäten nachhaltig im Unternehmen und in der Organisation verankert und wie man Lieferanten für die Zielerreichung einbindet.
Gerichtet an: Angesprochen sind Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Einkauf, Wert- und Kostenanalyse, Value Management und Value Engineering sowie aus den Bereichen Konstruktion und Entwicklung, zu deren Aufgaben es gehört, Kosten- und Wertanalyse einzusetzen. Grundkenntnisse der Kostenanalyse sind erforderlich, da in diesem Seminar keine Kostenanalyse-Instrumente behandelt werden. Diese werden im Seminar "Kostenanalyse - Die wichtigsten Instrumente" vermittelt.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
17.Mai 2018
Hannover
Rosenstraße 1, 30159, Niedersachsen, Deutschland
Karte ansehen
1. Tag: 09.30 – 17.00 Uhr 2. Tag: 08.30 – 16.30 Uhr
29.Nov 2017
Stuttgart
Heilbronner Straße 88, 70191, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 17.Mai 2018
Lage
Hannover
Rosenstraße 1, 30159, Niedersachsen, Deutschland
Karte ansehen
Uhrzeiten 1. Tag: 09.30 – 17.00 Uhr 2. Tag: 08.30 – 16.30 Uhr
Beginn 29.Nov 2017
Lage
Stuttgart
Heilbronner Straße 88, 70191, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Uhrzeiten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Einkauf
Beschaffung
Materialwirtschaft
Kostenanalyse
Wertanalyse
Kostenoptimierung
EN 12973
Wertgestaltung
Wertanalyse-Aktivitäten
Instrumente

Dozenten

Dr. Norbert Herbig
Dr. Norbert Herbig
Einkauf, Beschaffung, Materialwirtschaft

Themenkreis

Wertanalyse – Eine Abgrenzung zur Kostenanalyse
• Inhalte beider Methoden
• Vorgehensweise
• Anwendungsbereiche
• Durchführungszeitpunkt
• Wer ist beteiligt? Wer ist der Treiber?

Überblick Wertanalyse
• Einführung in die Wertanalyse
• Wertanalyse-Arbeitsplan nach EN 12973

Wertanalyse-Projekte planen
• Wertanalyse-Projekte vorbereiten
• Projektinhalte definieren (Projektauftrag)
• Wertanalyse-Projekte managen
-> Praxisbeispiele

Wertanalyse durchführen und Ergebnisse erarbeiten
• Datensammlung und Analyse
• Funktionenanalyse
• Funktionen-Kosten-Matrix
• Funktionale Leistungsbeschreibung
• Ideen suchen und bewerten
-> Praxisbeispiele

Wertanalyse-Ergebnisse realisieren
• Lösungsansätze erarbeiten, bewerten (Nutzwertanalyse) und umsetzen
• Vereinbarte Maßnahmen verfolgen
• Wertanalyse-Projekte erfolgreich abschließen

Interne Umsetzung und organisatorische Verankerung
• Einbindung in die Organisation
• Zusammenarbeit verschiedener Fachabteilungen
• Externe und interne Schnittstellen und Verantwortlichkeiten
• Auswahl geeigneter Projekte anhand von Kennzahlen


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen