Wichtiges Wirtschaftswissen für Betriebsrat und Wirtschaftsausschuss Teil I

ifb KG - Institut zur Fortbildung von Betriebsräten KG
In Trier, Koblenz, Stuttgart und an 5 weiteren Standorten

890 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
08841... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Aufbau von Unternehme? Von der GmbH bis zur AG: Unterschiedliche Rechtsformen und ihre Besonderheite? Verflechtung von Organisationen: Konzern und Holdin? Aufbau- und Ablauforganisatio? Betriebswirtschaftliche Grundbegriff? Gewinn, Rendite, Wachstum, Liquidität: Was steckt hinter diesen Begriffen? Absatzplanung, Marketing und Werbun?
Gerichtet an: WA

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Franz-Mett-Straße 3-9, 10319, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Dresden
Stauffenbergallee 25a, 01099, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Billwerder Neuer Deich 14, 20539, Hamburg, Deutschland
auf Anfrage
Koblenz
Julius-Wegeler-Straße 6, 56068, Rheinland-Pfalz, Deutschland
auf Anfrage
Lüneburg
Soltauer Straße 3, 21335, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (8)

Themenkreis

KURSZIEL
  • Aufbau von Unternehmen
    • Von der GmbH bis zur AG: Unterschiedliche Rechtsformen und ihre Besonderheiten
    • Verflechtung von Organisationen: Konzern und Holding
    • Aufbau- und Ablauforganisation
  • Betriebswirtschaftliche Grundbegriffe
    • Gewinn, Rendite, Wachstum, Liquidität: Was steckt hinter diesen Begriffen?
    • Absatzplanung, Marketing und Werbung
  • Unternehmensplanung und -steuerung
    • Planungsprozesse und -bereiche
    • Finanz- und Investitionsplanung
    • Personalplanung
  • Wirtschaftsdaten zur Zukunftssicherung des Unternehmens nutzen
    • Funktion und Systematik des Rechnungswesens
    • Buchhaltungszahlen als Informationsquelle nutzen
    • Bilanz und GuV
  • Beurteilung der wirtschaftlichen Lage des Unternehmens
    • Kostenrisiken erkennen - Folgen für die Beschäftigten abschätzen
    • Kostenrechnung und Controlling: Kurz und verständlich erklärt
  • Globalisierung: Standortentscheidungen und Auswirkungen auf Arbeitnehmer
  • Mitwirkung bei wirtschaftlichen Angelegenheiten: Möglichkeiten zur Beschäftigungssicherung
    • Wirtschaftliche Fragen als Basis der BR-Arbeit
    • Die Rechte des BR
    • Der WA als Informationsquelle und "Krisenbarometer" des BR
KURSINHALT
Betriebswirtschaft - das ist doch nur Nebensache, wenn es um Mitbestimmung geht! Denken Sie das auch? Dann liegen Sie falsch. Ob Kündigungen, Umstrukturierungen oder Sparmaßnahmen: Im Unternehmen dreht sich alles um Geld und Finanzen. Wer sich hier nicht auskennt, kann wirtschaftliche Entscheidungen nicht nachvollziehen - und erst recht nicht beeinflussen. Von A wie Absatzplanung bis Z wie Zukunftssicherung: Mit diesem Seminar holen Sie sich das betriebswirtschaftliche Know-how, das alle Betriebsräte und Wirtschaftsausschuss-Mitglieder unbedingt haben müssen. Für jedermann verständlich erklären wir Ihnen, was hinter Umsatz, Liquidität oder Bilanz steckt. Danach ist klar: Ohne Betriebswirtschaft keine Mitbestimmung! -
  • Aufbau von Unternehmen
    • Von der GmbH bis zur AG: Unterschiedliche Rechtsformen und ihre Besonderheiten
    • Verflechtung von Organisationen: Konzern und Holding
    • Aufbau- und Ablauforganisation
  • Betriebswirtschaftliche Grundbegriffe
    • Gewinn, Rendite, Wachstum, Liquidität: Was steckt hinter diesen Begriffen?
    • Absatzplanung, Marketing und Werbung
  • Unternehmensplanung und -steuerung
    • Planungsprozesse und -bereiche
    • Finanz- und Investitionsplanung
    • Personalplanung
  • Wirtschaftsdaten zur Zukunftssicherung des Unternehmens nutzen
    • Funktion und Systematik des Rechnungswesens
    • Buchhaltungszahlen als Informationsquelle nutzen
    • Bilanz und GuV
  • Beurteilung der wirtschaftlichen Lage des Unternehmens
    • Kostenrisiken erkennen - Folgen für die Beschäftigten abschätzen
    • Kostenrechnung und Controlling: Kurz und verständlich erklärt
  • Globalisierung: Standortentscheidungen und Auswirkungen auf Arbeitnehmer
  • Mitwirkung bei wirtschaftlichen Angelegenheiten: Möglichkeiten zur Beschäftigungssicherung
    • Wirtschaftliche Fragen als Basis der BR-Arbeit
    • Die Rechte des BR
    • Der WA als Informationsquelle und "Krisenbarometer" des BR

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen