Wie kalkuliert man Preisobergrenze und Preisuntergrenze mit Grenzkosten und Deckungsbeiträgen?

Industrie- und Handelskammer Lahn-Dill
In Dillenburg

170 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02771... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie IHK
Beginn Dillenburg
  • IHK
  • Dillenburg
Beschreibung


Gerichtet an: Leiter/-innen und Mitarbeiter/-innen aus Kostenrechnung und Kalkulation, technische Führungskräfte

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Dillenburg
Am Nebelsberg 1, 35685, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Dillenburg
Am Nebelsberg 1, 35685, Hessen, Deutschland
Karte ansehen

Themenkreis

Was ist die Grenzkostenrechnung, was die Deckungsbeitragsrechnung? - Der Aufbau der Betriebsabrechnung für die Grenzkosten-Deckungsbeitragsrechnung - Die Vorteile der Grenzkosten-Deckungsbeitragsrechnung - Ermittlung des Mindestdeckungsbeitrags für verschiedene Kostenträger oder Betriebsabteilungen - Verschiedene Beispiele von Kalkulationen mit Vollkostenrechnung und Grenzkostenrechnung - Die Kalkulation bei Unterbeschäftigung - Die Kalkulation im Engpass - Die Grenzkosten-Plankostenrechnung

Zielgruppe
Leiter/-innen und Mitarbeiter/-innen aus Kostenrechnung und Kalkulation, technische Führungskräfte

Erfolge des Zentrums


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen