Wie kriegt man den Schweinehund ins Boot?

Volkshochschule Darmstadt
In Darmstadt

13 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-6151... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Darmstadt
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Wie man zu den "inneren Widersachern" Kontakt aufnimmt, sich gar mit ihnen anfreundet und ihnen eine"Zusammenarbeit" anbieten kann, so dass man ihre Kraft und Wirksamkeit nutzt, davon soll dieser Kurs handeln. Perspektive und Handwerkszeug des "hypnosystemischen Arbeitens" nach Gunther Schmidt und "Systemische Therapie mit der inneren Familie" von Richard Schwartz sind dabei theoretischer und praktischer Hintergrund.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Darmstadt
Große Bachgasse 2, 64283, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Anne Müller
Anne Müller
Dozentin

Themenkreis

Oft wissen wir genau, was wir tun sollen, was gut und richtig und vernünftig wäre: Mehr Sport machen? Weniger Schokolade essen? Freundlich zu unseren Mitmenschen sein, zum Beispiel. Aber anscheinend wirken in uns Kräfte, die unsere guten Absichten und vernünftigen Einsichten boykottieren. Wir haben das Gefühl, gegen innere Windmühlen zu kämpfen und verschwenden dabei eine Menge Kraft und Energie. Oft fühlen wir uns sogar ausgeliefert, als wären wir ein Spielball von automatischen Verhaltensmustern, Ängsten, ja Symptomen. Wie man zu den "inneren Widersachern" Kontakt aufnimmt, sich gar mit ihnen anfreundet und ihnen eine"Zusammenarbeit" anbieten kann, so dass man ihre Kraft und Wirksamkeit nutzt, davon soll dieser Kurs handeln. Perspektive und Handwerkszeug des "hypnosystemischen Arbeitens" nach Gunther Schmidt und "Systemische Therapie mit der inneren Familie" von Richard Schwartz sind dabei theoretischer und praktischer Hintergrund. Bei diesem Kurs ist eine kostenfreie Abmeldung nur bis zum 10. Wochentag vor Beginn möglich! Es kann keine Ermäßigung gewährt werden!

Umfang: 1 Termine mit insgesamt 2 Unterrichteinheiten zu je 45 Minuten

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Entgelt: 13,00 €