Wie moderiere und führe ich eine Gruppe von Menschen?

Volkshochschule Heidelberg e.V.
In Heidelberg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0 62 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Heidelberg
Beschreibung

In diesem Bereich möchten wir Sie unterstützen sich beruflich oder auch außerhalb des Berufes weiter zu qualifizieren.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Heidelberg
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Im Grundkurs über rhetorische Kommunikation wird geübt, wie unterschiedliche Gesprächssituationen im privaten, beruflichen oder öffentlichen Bereich besser zu bestehen sind. Weiter stehen Kommunikationsworkshops wie beispielsweise: Schwierige Gespräche führen, Überzeugen durch Persönlichkeit oder Selbstverteidigung mit Worten.

  • Lernen – Arbeitstechniken – Gedächtnis
  • Rhetorik, Kommunikation und Führungskompetenzen
  • Gebärdensprachen
  • Neuanfang, Bewerbung, Existenzgründung
  • Kompetenz in Studium und Beruf
  • Betriebswirtschaftliche Kompetenzen
  • EDV-Grundlagen und Betriebssystem
  • Tastschreiben am Computer

Arbeitsgruppen erfolgreich lenken und zu gemeinsamen Ergebnissen führen zu können, gehört zu den wichtigen Schlüsselkompetenzen. Moderation setzt drei Trümpfe ein: effiziente Arbeitstechniken, effektive Prozessentwürfe und eine ziel- und prozessorientierte Haltung des Moderators. Dabei gelten folgende Grundprinzipien: konsequente Visualisierung, Mitverantwortung jedes Einzelnen sowie Aktivierung und Beteiligung. Es geht darum, die Potentiale von Mitarbeitern, Teams und Arbeitsgruppen wirksam zu nutzen und Wissen und Gedanken der Beteiligten zu erschließen. Die Moderationsmethode arbeitet mit nützlichen Werkzeugen und Techniken: vom knappen Jour-Fix, über Besprechungen, Projektsitzungen, Informations- und Schulungsveranstaltungen bis zu Problem -und Konfliktlösungen sowie zur Gestaltung komplexer Entwicklungsprozesse. Ein Skript kann auf Wunsch im Kurs erworben werden.

Zusätzliche Informationen

# Datum Uhrzeit
1. Fr., 18.03.2016 18:15–21:30 Uhr
2. Sa., 19.03.2016 09:30–17:30 Uhr

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen