Wie schreib' ich es meinen Kunden? Die Sprache einer modernen Verwaltung

Kommunales Bildungswerk e.V.
In Berlin

270 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03029... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
  • Dauer:
    2 Tage
  • Wann:
    Juni
Beschreibung

Verwaltungshandeln ist in hohem Maße Sprachhandeln, wobei die Kommunikation mit den Bürgern zum Großteil über den Schriftverkehr erfolgt. So wird jedes Schreiben einer Behörde zur Visitenkarte. Sprache vermittelt den Bürgern die notwendigen Informationen und muss ihnen auch die Gründe für das Verwaltungshandeln verständlich machen. Im Seminar wird vermittelt, wie man verständliche, ansprechende und wirksame Texte formulieren kann, ohne die Rechtsgebundenheit der Verwaltungssprache außer Acht zu lassen. Dies dient der Kundenorientierung, der zügigen und damit wirtschaftlichen Bearbeitung von Vorgängen und der Imagepflege des Absenders. Die Teilnehmer werden gebeten, Beispielschreiben aus den Arbeitsbereichen bis 2 Wochen vor Seminarbeginn beim Kommunalen Bildungswerk e.V. einzureichen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Juni
Berlin
Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Verwaltung

Themenkreis

Schwerpunkte: Sprache, Kommunikation und Verständlichkeit Ist die Verwaltungssprache eine Fachsprache? Qualitätskriterien einer wirksamen Sprache der Verwaltung Verständlichkeit durch Wortwahl, Satzbau und Textaufbau Der Ton macht die Musik - auch auf den Stil kommt es an Bessere Wirkung durch Perspektivwechsel und serviceorientierte Kommunikation Nicht nur gut für die Augen: typografische Empfehlungen, DIN-Normen

Zusätzliche Informationen

0622FÜA171

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen