Teilnahme der Feuerwehr Kassel

Wiederholungsseminar Leitender Notarzt

Akademie für Ärztliche Fort- und Weiterbildung der Landesärztekammer Hessen
In Kassel

220 
MwSt.-frei

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • Fortgeschritten
  • Kassel
  • 13 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Die Gültigkeit der Qualifikationsurkunde "Leitender Notarzt" muss nach 3 Jahren verlängert werden. Das setzt gemäß §6 (5) des Hessischen Rettungsdienstgesetzes die Absolvierung eines von der Landesärztekammer Hessen anerkannten Wiederholungsseminars voraus. Die Akademie für Ärztliche Fort- und Weiterbildung bietet das Wiederholungsseminar "Leitender Notarzt" regelmäßig zweimal im Jahr an zwei Standorten an. Vergleichbare Fortbildungsveranstaltungen können nach Prüfung durch die Landersärztekammer Hessen als Ersatz für die Teilnahme am Wiederholungsseminar angerechnet werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Kassel
Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Verlängerung der Gültigkeit der Qualifikationsurkunde "Leitender Notarzt" um weitere 3 Jahre

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Dieser Kurs richtet sich an Ärzte und Ärztinnen, welche die Qualifikationsurkunde "Leitender Notarzt" erworben haben und die Gültigkeit verlängern müssen.

· Voraussetzungen

Qualifikation als Leitender Notarzt

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Dieser Kurs wird u.a. unter Mitwirkung der Feuerwehr Kassel durchgeführt.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Wenn Sie Informationen angefordert haben, werden Sie von der zuständigen Sachbearbeiterin kontaktiert, die Ihnen die Formulare zur verbindlichen Anmeldung sowie das Programm und weitere organisatorische Informationen zukommen lässt.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Auffrischen der vorhandenen Kenntnisse
Verlängerung der Gültigkeit um 3 Jahre

Dozenten

Detlev Kann
Detlev Kann
Kassel

Gisbert John
Gisbert John
Wiesbaden

Norbert Schmitz
Norbert Schmitz
Kassel

Themenkreis

Exemplarisches Programm:

Begrüßung und Einführung

Erfahrungen aus ManV-Lagen
Brandeinsatz Marienkrankenhaus Kassel

Unterstützungsmöglichkeiten der Bundeswehr bei ManV

ManV-Konzept Hessen (aktueller Stand)

Diskussion

Rückschau und Erkenntnisse Hessentag

ManV: 3 Lagen - 3 Aufgaben
Gruppenarbeit an 3 Stationen

Besprechung der Arbeitsergebnisse

Abschluss und Ausblick

Zusätzliche Informationen

Zahlungsinformation: Zahlung per Rechnung
Bitte beachten: Der Teilnahmebeitrag für Wiesbaden beträgt 220,00 €, für Kassel 240,00 €.
Weitere Angaben: Für weitere Informationen steht Ihnen die zuständige Sachbearbeiterin gern zur Verfügung.
Praktikum: keines
Zulassung: keine