Windows 2000/XP – Plattformintegration Arbeiten in heterogenen Netzwerken (Workshop)

amk-group
Inhouse

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
030 -... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Workshop
  • Inhouse
  • Dauer:
    4 Tage
Beschreibung

Die Teilnehmer werden auf die Administration einer Windows 2000 Server Domänenumgebung und der dazugehörigen Clients vorbereitet. Sie lernen in kurzer Zeit das Konzept und die Grundkonfiguration von Windows 2000 Server kennen. In den Praxisteilen Installieren und Konfigurieren Sie Daten-, Druck- sowie Webserver und verwalten die Netzwerkumgebung mit den integrierten Dienstprogrammen.

Wichtige informationen

Themenkreis

Seminarziel:

Die Teilnehmer werden auf die Administration einer Windows 2000 Server Domänenumgebung und der dazugehörigen Clients vorbereitet. Sie lernen in kurzer Zeit das Konzept und die Grundkonfiguration von Windows 2000 Server kennen. In den Praxisteilen Installieren und Konfigurieren Sie Daten-, Druck- sowie Webserver und verwalten die Netzwerkumgebung mit den integrierten Dienstprogrammen.

Zielgruppe:

Der Kurs wendet sich an alle Systembetreuer, die Windows 2000 Server zukünftig einsetzen bzw. eine Integration oder Migration des Betriebssystems planen und durchführen wollen.

Inhalt:

  • Leistungsmerkmale der Windows 2000 Plattform


  • Installieren und Aktualisieren von Windows 9x/NT auf Windows 2000/XP


  • Integration des Clients (W2K/XP-Professional)


  • Konfigurieren von Datei- und Druckservern


  • Erweitern von Datei- und Druckservern mit Active Directory


  • Verwaltung eines Windows 2000-Netzwerks


  • Benutzerverwaltung und Berechtigungen


  • Netzwerkprotokolle und –dienste


  • Notfallabsicherung und Wiederherstellung eines Systems


  • Einführung in das W2K Domänen- und Netzwerkmodell


  • Implementieren von WINS und DNS


  • Unterstützen von DHCP


  • Installieren und Verwalten von Active Directory-Objekten


  • Verwenden von Gruppenrichtlinien (GPOs)


  • Dynamische Datenträger, Diskquotas und RAID-Systeme


  • Implementieren von DFS


  • Leistungsüberwachung und -Optimierung


  • Installation und Grundkonfiguration des Terminalservers


  • Aktualisieren eines Netzwerkes auf Windows 2000/XP
Voraussetzung:

Windows Grundlagen und Grundkenntnisse über die Computerhardware


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen