Windows 7 Administration für Systemumsteiger

Dk-Computerschule - Dr. Dillmann & Kriebs Gbr
In Gießen

1.270 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0641... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • Fortgeschritten
  • Gießen
  • 24 Lehrstunden
  • Dauer:
    3 Tage
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

In dieser Schulung werden Sie mit der Installation und Konfiguration von Windows 7 vertraut gemacht. Sie lernen, wie man das Betriebssystem administriert und wie man den Einsatz von Windows 7 in Arbeitsgruppen und Domänen beherrscht.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Freie Auswahl
Gießen
Bahnhofstrasse 67, D-35390, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Für die Schulung Windows 7 Administration für Systemumsteiger von XP benötigen Sie sichere, administrative Kenntnisse im Umgang den Betriebssystemen Windows XP od. Vista.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Windows 7
Windows 7 Administration
Windows Workstation

Dozenten

n.N. auf Anfrage
n.N. auf Anfrage

Themenkreis

Kursziel: Ziel der Schulung Windows 7 Administration für Systemumsteiger von XP ist es, Sie mit der Installation und Konfiguration von Windows 7 vertraut zu machen. Sie können das Betriebssystem administrieren und beherrschen den Einsatz von Windows 7 in Arbeitsgruppen und Domänen. Diese Schulung richtet sich an Systemverantwortliche und Seiteneinsteiger, die für die Verwaltung von Windows 7 Systemen in Windows 2008 (R2) Server Umgebungen und Peer to Peer Netzwerken verantwortlich sind.


Seminarinhalte:

Überblick und Einführung
  • Versionen und Upgrade-Möglichkeiten
  • Die Neuerungen im Überblick
  • Versionsvergleiche
  • MDOP Microsoft Desktop Optimization Pack

Installation
  • Systemvoraussetzungen und praktische Tipps
  • Installation und Ablauf
  • Testzeit ohne Aktivierung
  • Die neue Aktivierung: KMS Activation - MAK Activation
  • Systemstart

Der neue Desktop
  • Desktop, Aero, Minianwendungen
  • Taskleiste und Startmenü
  • WINDOWS-Explorer, Bibliotheken
  • Föderierte Suche (Federated Search)

Benutzerkontenverwaltung
  • Benutzerkonten- und Gruppenverwaltung
  • Benutzerkontensteuerung (UAC)
  • Berechtigungsänderungen für Standardbenutzer
  • Der "neue" Administrator
  • UAC für Prozesse
  • Benutzereinstellungen migrieren

Computerverwaltung
  • Systemsteuerung
  • Datenträgerverwaltung
  • Energieoptionen
  • Datensicherung
  • Drucker und Geräte
  • Remotedesktopverwaltung
  • Das Wartungscenter
  • Management Konsole und Snap-Ins

Sicherheit
  • AppLocker
  • WINDOWS Diensthärtung
  • WINDOWS Defender
  • EFS
  • BitLocker (Datenträgerverschlüsselung)
  • Wiederherstellung des Systems

Netzwerkverwaltung
  • Netzwerk- und Freigabecenter
  • Arbeitsgruppen, Heimnetzwerke und Domänen
  • Konfiguration der Netzwerkumgebung
  • TCP/IP-Dual-Stack (IPv4/IPv6)
  • Netzwerk-Zugriffsschutz
  • Drahtlose Netzwerke
  • Firewall und erweiterte Firewall

XP-Abwärtskompatibilität
  • Installation des XPM (XP Mode)
  • Installation von XP-Anwendungen
  • Direkter Zugriff aus Windows 7
Weitere Neuerungen bei WINDOWS 7
  • IPv6
  • DirectAccess
  • BranchCache
  • WINDOWS 7 Multitouch
  • Internet Explorer 8.0
  • Weitere Neuerungen, Überblick

Zugangsvoraussetzung: Für die Schulung Windows 7 Administration für Systemumsteiger von XP benötigen Sie sichere, administrative Kenntnisse im Umgang den Betriebssystemen Windows XP od. Vista.

Schulungsteilnehmer/innen:
In Absprache; wir empfehlen eine Gruppengrößen bis maximal 7 Personen.

Zusätzliche Informationen

Die Schulung Windows 7 Administration für Systemumsteiger von XP wird angeboten als: Offene Schulung in unserem Schulungzentrum in Gießen sowie
als individuelle Firmenschulung und Einzelschulung in unserem Schulungszentrum, bzw. als Inhouse Schulung in Ihrem Hause.

Schulungsdauer: Für diese Schulung empfehlen wir eine Dauer von 24 Unterrichtsstunden (1 Ustd. = 45 Min.)

Schulungsteilnehmer/innen:
In Absprache; wir empfehlen eine Gruppengrößen bis maximal 7 Personen.

Anwendesupport nach unseren Seminaren: Nach Ihrem Seminar führen wir die Seminarteilnehmer/innen für 2 Monate als Supportpartner/innen. In diesem Zeitraum unterstützen wir Sie telefonisch oder per Mail bei der täglichen Arbeit auftauchende Fragen.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen