Windows 7 Administration Kompakt

Dk-Computerschule - Dr. Dillmann & Kriebs Gbr
In Gießen

3001-4000
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0641... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Intensivseminar
Niveau Fortgeschritten
Beginn Gießen
Unterrichtsstunden 40 Lehrstunden
Dauer 5 Tage
Beginn Freie Auswahl
  • Intensivseminar
  • Fortgeschritten
  • Gießen
  • 40 Lehrstunden
  • Dauer:
    5 Tage
  • Beginn:
    Freie Auswahl
Beschreibung

In dieser Schulung lernen Sie fundierte Kenntnisse zur Installation, Verwaltung und Konfiguration von Windows 7 kennen. Sie können das Betriebssystem administrieren und beherrschen den Einsatz von Windows 7 in Arbeitsgruppen und Domänen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Freie Auswahl
Gießen
Bahnhofstrasse 67, D-35390, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn Freie Auswahl
Freie Auswahl
Lage
Gießen
Bahnhofstrasse 67, D-35390, Hessen, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Für die Schulung Windows 7 Administration Kompakt benötigen Sie sichere Anwenderkenntnisse im Umgang den Desktop-Betriebssystemen Windows XP od. Vista. Weiterhin sind Windows Server 2008 Kenntnisse von Vorteil.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Windows 7
Windows 7 Administration
Administration von Nutzern und Nutzerkonten
Windows 7 für Administratoren

Dozenten

n.N. auf Anfrage
n.N. auf Anfrage

Themenkreis

Kursziel: Ziel der Schulung Windows 7 Administration Kompakt ist es, Ihnen fundierte Kenntnisse zur Installation, Verwaltung und Konfiguration von Windows 7 zu vermitteln. Sie können das Betriebssystem administrieren und beherrschen den Einsatz von Windows 7 in Arbeitsgruppen und Domänen. Dieses Seminar richtet sich an Systemverantwortliche, die für die Verwaltung von Windows 7 Systemen in Windows 2008 Server Umgebungen verantwortlich sind.


Seminarinhalte:

Einführung
  • Editionen von Windows 7 und deren Einsatzgebiete
  • Editionen vom Server 2008 R2 und Einsatzgebiete
  • 32-Bit- und 64-Bit-Versionen
  • Hardwarevoraussetzungen
  • Windows 7 und Server 2008 R2

Installation von Windows 7
  • Upgrade-Möglichkeiten, Lizenzierung, Aktivierung
  • Installationsvarianten
  • WIM Windows Image
  • Windows PE und ImageX
  • WDS Windows Deployment Services
  • Ausführen der Installation

Oberfläche und Besonderheiten
  • Windows 7-Taskleiste und Sprunglisten
  • Gadgets, Startmenü
  • AERO-Peek, AERO-Snap, AERO-Shake
  • Explorer, Links, Bibliotheken
  • Suche, AQL Advanced Query Language
  • Hardlinks und Softlinks
  • ReadyBoost, ReadyDrive, SuperFetch
  • XPS XML Paper Specification

Grundlagen der Administration
  • Betriebssystemarchitektur
  • Prozesse, Threads und Dienste, Fernwartung
  • Dateisysteme
  • Ereignisanzeige, Task- und Geräte-Manager
  • Management Console
  • Kommandozeilen Tools
  • Netzwerkkonfiguration im Netzwerk-Center
  • TCP/IP-Dual-Stack, IPv4/IPv6
  • Fernwartung, Remote Desktop, MMC, PSTOOLS

Lokale Benutzerverwaltung
  • Anlage von Benutzern und Gruppen
  • Lokale Sicherheitseinstellungen
  • Überwachungsrichtlinien
  • Lokale Gruppenrichtlinien

Dateisystem und Freigaben
  • Dateisysteme von Windows 7
  • Freigaben und Netzlaufwerke
  • NTFS-Sicherheit
  • Freigabesicherheit
  • Offline-Folder

Sicherheit / Sicherheitsmodell
  • Anmeldesicherheit
  • Benutzerkontenschutz
  • Einsatz in der Arbeitsgruppe
  • Windows 7 in Active Directory Domänen
  • Anwendungsnutzung mit AppLocker steuern
  • Security Account Manager (SAM) Datenbank
  • Windows Firewall
  • Windows Defender
  • Sicherheit im Internet Explorer 8
  • Verschlüsselung mit Bitlocker/Bitlocker To Go

Sicherung und Wiederherstellung
  • Datensicherung, Systemwiederherstellung
  • Bootvorgang (BCD - Boot Configuration Data)
  • Windows RE (Recovery Environment)

XP-Abwärtskompatibilität
  • Installation des XPM (XP Mode)
  • Installation von XP-Anwendungen
  • Direkter Zugriff aus Windows 7

Zugangsvoraussetzung: Für die Schulung Windows 7 Administration Kompakt benötigen Sie sichere Anwenderkenntnisse im Umgang den Desktop-Betriebssystemen Windows XP od. Vista. Weiterhin sind Windows Server 2008 Kenntnisse von Vorteil.

Schulungsteilnehmer/innen:
In Absprache; wir empfehlen eine Gruppengrößen bis maximal 7 Personen.

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Die Schulung Windows 7 Administration kompakt wird angeboten als: 
als individuelle Firmenschulung und Einzelschulung in unserem Schulungszentrum, bzw. als Inhouse Schulung in Ihrem Hause.

Schulungsdauer: Für diese Schulung empfehlen wir eine Dauer von 40 Unterrichtsstunden (1 Ustd. = 45 Min.)

Schulungsteilnehmer/innen:
In Absprache; wir empfehlen eine Gruppengrößen bis maximal 7 Personen.


Anwendesupport nach unseren Seminaren: Nach Ihrem Seminar führen wir die Seminarteilnehmer/innen für 2 Monate als Supportpartner/innen. In diesem Zeitraum unterstützen wir Sie telefonisch oder per Mail bei der täglichen Arbeit auftauchende Fragen.

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen