Windows Workflow Foundation (WF)

Comelio GmbH
In Berlin, Hamburg, Frankfurt Am Main und an 7 weiteren Standorten

1.500 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
030 8... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar berufsbegleitend
  • Anfänger
  • An 10 Standorten
  • 22 Lehrstunden
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

MOC 50151 - Windows Presentation Foundation (WPF)                                                   

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Goethestr. 34, 13086, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Dresden
Rosenstraße 36, 01067, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Düsseldorf
Stadttor 1, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Mainzer Landstraße 50, 60325, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Stadthausbrücke 1-3, 20355, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (10)

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Allgemeine ProgrammierkenntnisseGrundlagen und Konzepte
Steuerelmente Teil I
XAML
Layout
Steuerelemente Teil II
Daten
Multimedia
Control Styles und Templates
Multithreading
Interoperabilität

Themenkreis

Kurslevel:
Einsteiger

Zielgruppe:
Programmierer

Voraussetzungen:
Allgemeine Programmierkenntnisse

Methode:
Vortrag mit Beispielen und Übungen.

Seminarziele:
Die Windows Presentation Foundation (WPF, Codename "Avalon") ist eine Klassenbibliothek zur Entwicklung von graphischen Benutzeroberflächen (üblicherweise GUI Framework genannt). WPF unterstützt verschiedene Arten von GUIs in einer durchgängigen Bibliothek, insbesondere klassische Desktop-Fenster ("Windows"), 3D-Grafiken (vgl. DirectX), Dokumente (vgl. Postscript und PDF), browser-basierte Anwendungen (vgl. Adobe Flash), Videos. Die Entwicklung erfolgt in WPF unter Benutzung von Programmcode (in einer beliebigen .NET-Sprache) besonders unter Einsatz von XAML (Extensible Application Markup Language). In diesem 4 tägigen Seminar werden dem Seminarteilnehmer die Grundlegenden Methoden für die Erstellung von Grafischen Oberflächen (GUI) vorgestellt.
Dieses Seminar entspricht "MOC 50151 - Windows Presentation Foundation (WPF)" und dem Seminar "MOC 50033 - Complete Windows Presentation Foundation".

Themen:
A. Grundlagen und Konzepte
Dauer:0.125 Tage
Was ist WPF? - Erste Schritte

B. Steuerelmente Teil I
Dauer:0.375 Tage
Integrierte Controls - Microsoft Expression Blend - Content Model – Decorations

C. XAML
Dauer:0.5 Tage
Einführung in XAML - XAML Grundlagen - Code im Hintergrund - XAML Eigenschaften - benutzerdefinierte Typen - Markuperweiterungen - XAML Serialisierung

D. Layout
Dauer:0.5 Tage
Das Layout System - Layout Panels – Dimensionierung und Positionierung - Blend Layout Unterstützung - Custom Layout

E. Steuerelemente Teil II
Dauer:0.25 Tage
The Visual Layer - Dependency Properties - Routed Events - Input Handling - Befehle - Texte und Dokumente

F. Daten
Dauer:0.25 Tage
Ressourcen - Data Binding – Implementieren von Data Binding - Binding to Collections - Data Vorlagen - Data validieren

G. Multimedia
Dauer:0.5 Tage
2D und 3D Grafik - Audio und Video - Animation

H. Control Styles und Templates
Dauer:0.25 Tage
Control Styles - Control Templates - Triggers

I. Multithreading
Dauer:0.125 Tage
WPF Threading Model - Die Dispatcher Class - Background Worker

J. Interoperabilität
Dauer:0.125 Tage
WPF und Win32 - WPF und Windows Forms - WPF und die Windows 7 Taskbar

Unsere dozenten

Unser .NET-Trainer Marcus Wiederstein studierte Elektrotechnik und Wirtschaftswissenschaften in Bochum und Dortmund und arbeitet seit mehr als 15 Jahren als Dozent für Themen im Bereich Software-Entwicklung und IT-Management sowie in der Projektleitung. Er ist seit mehr als 10 Jahren als Fachbuch-Autor im Bereich Software und Datenbanken tätig.

Veröffentlichungen:

  • "MS SQL Server 2012 - T-SQL Abfragen und Analysen" (Comelio Medien, ISBN 978-3-939701-69-9)

  • "XML: Standards und Technologien" (Comelio Medien, ISBN 978-3-939701-21-7)

  • "XML Schema" (Comelio Medien, ISBN 978-3-939701-54-5)

  • "UML 2 Zertifizierung" (MITP, ISBN 978-3826615733)

  • "SQL und relationale Datenbanken" (Comelio Medien, ISBN 978-3-939701-52-1)

Erfahrung:
Projekte:
Als Berater und Projektleiter führt Herr Wiederstein Software-Projekte im Bereich betriebswirtschaftliche Lösungen auf Basis von Microsoft-Technologien für Kunden in der DACH-Region durch. Er leitet dabei internationale Teams für Software-Entwicklung bei Comelio in Indien.

Zertifizierung:

Er ist "Microsoft Certified Solution Developer" (MCSD), "Microsoft Certified Database Administrator" (MCDBA) und "Microsoft Certified Trainer" (MCT). Er ist auch UML-zertifiziert und hat den Abschluss "UML Professional Advanced".

Webseite:

  • http://www.marcus-wiederstein.de

  • http://de.wikipedia.org/wiki/Marcus_Wiederstein



Referenzkurse:
  • MOC 10266 - Programmieren mit C# und dem .NET Framework 4.0
  • MOC 2124 Programming with C#

Zusätzliche Informationen

Die Windows Presentation Foundation (WPF, Codename "Avalon") ist eine Klassenbibliothek zur Entwicklung von graphischen Benutzeroberflächen (üblicherweise GUI Framework genannt). WPF unterstützt verschiedene Arten von GUIs in einer durchgängigen Bibliothek, insbesondere klassische Desktop-Fenster ("Windows"), 3D-Grafiken (vgl. DirectX), Dokumente (vgl. Postscript und PDF), browser-basierte Anwendungen (vgl. Adobe Flash), Videos. Die Entwicklung erfolgt in WPF unter Benutzung von Programmcode (in einer beliebigen .NET-Sprache) besonders unter Einsatz von XAML (Extensible Application Markup Language). In diesem 4 tägigen Seminar werden dem Seminarteilnehmer die Grundlegenden Methoden für die Erstellung von Grafischen Oberflächen (GUI) vorgestellt.
Dieses Seminar entspricht "MOC 50151 - Windows Presentation Foundation (WPF)" und dem Seminar "MOC 50033 - Complete Windows Presentation Foundation".

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen