Wine Expert Silber (IHK)

Gastronomisches Bildungszentrum Koblenz e.V.
In Koblenz

1.550 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0) 2... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • IHK berufsbegleitend
  • Fortgeschritten
  • Koblenz
  • 64 Lehrstunden
  • Dauer:
    8 Tage
  • Wann:
    06.09.2017
Beschreibung

Für sich genommen bietet dieser Lehrgang die kosequente Weiterführung des Basislehrgangs Wine Expert Bronze. Schwerpunktthema im Silberkurs wird das Modellweinland Frankreich sein, zusammen mit den romanisch geprägten Weinbaukulturen der Iberischen Halbinsel Spanien und Portugal. Zweites Kernthema ist die Sensorik in ihren zahlreichen Facetten, insbesondere in den Königsdisziplinen "Speise und Wein". Zu den weiteren Spezialthemen sensorischer Detailkompetenz gehören "Schokolade und Wein" sowie "Zigarre und Wein".

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Dieser Kurs ist als Bildungsurlaub anerkannt

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
06.September 2017
Koblenz
56068, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Plan ansehen
Unterricht an 4 Wochenenden

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Das zweite Modul zum Wine-Expert - Silber setzt eine erfolgreiche Prüfung des Bronze Moduls voraus. Teilnehmern des Weinfachmann/-frau (DWS)-Lehrgangs wird der Direkteinstieg ermöglicht.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Intensive sensorische Ausbildung
Weinland Frankreich
Spanien
Portugal

Dozenten

GBZ Koblenz
GBZ Koblenz
Gastronomie, Hotellerie, GV

Themenkreis

  • 64 Unterrichtsstunden
  • Maximale Gruppengröße 18 Teilnehmer
  • Internationale fachkompetente Dozenten
  • Aktuell, moderne Lernunterlagen auf einem USB-Stick
  • Ein Eventseminar
  • Virtuelle Reise mit Goggle Earth in die Weinbauländer
  • Rhetorik-Organisationshilfen für professionelle Weinprobenleitung
  • Gerolsteiner Mineralwasser im Konferenzraum

Beschreibung:

  • Weinland Frankreich (Intensivausbildung)
  • Spezielle Sensorik: Wein und Zigarre
  • Iberische Halbinsel: Portugal
  • Spezielle Sensorik: Wein und Wasser
  • Sensorik von Speise und Wein
  • Spezielle Sensorik: Käse und Wein
  • Professioneller Weinprobenleiter
  • Iberische Halbinsel: Spanien und Sherry
  • Spezielle Sensorik: Wein und Schokolade

Unterrichtszeiten
Freitag: 18:00 Uhr bis 21:15
Samstag: 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Sonntag: 9:00 Uhr bis 12:15 Uhr
letzter Sonntag: 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Preis: 1.550,00 EUR zzgl. 170 EUR Prüfungsgebühren

Referenten:
Christine Balais, Gerhild Burkard, Yvonne Heistermann, David Schwarzwälder, Jürgen Dersche, Martin Darting oder Frau Marianne Maier-Steinmetz u.a.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: zuzüglich Prüfungsgebühr 170,00 €

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen