wingwave Training Südtirol

wingwave Italia
In Coldrano (Italien)

1.600 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 39... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Coldrano (Italien)
  • Dauer:
    4 Tage
Beschreibung


Gerichtet an: Das viertägige Training in wingwave-Coaching richtet sich an professionelle Trainer, Therapeuten und Coaches. Es ist ein zusätzliches Modul zu Ihrer abgeschlossenen Ausbildung in NLP, Kommunikationspsychologie, Psychotherapie oder vergleichbaren Abschlüssen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Coldrano
(Wählen), Italien
Plan ansehen

Dozenten

Dennis Masseit
Dennis Masseit
wingwave Training

Dennis Masseit ist sozial-psychologischer Wirtschaftsmediator, ausgebildet in NLP und wingwave. Anwendungsgebiete: Psycho-Kinesiologie, imaginäre Familienaufstellung, interkulturelle Kommunikation, Gesprächsführung u.a. Dennis Masseit ist Vice-President Italy der European Coaching Association e.V. (ECA)

Themenkreis

wingwave Training in den Bergen


Erleben und erlernen Sie eine der schnellsten und effektivsten Coachingtechniken inmitten der Südtiroler-Bergwelt. Eine Ausbildung mit Wohlfühl-Garantie.

04.03.-07.03.2010 in Goldrain/Coldrano (Vinschgau) Südtirol

Trainingsort: 4*Bamboo Hotel & Lifestyle
Trainer: Dennis Masseit, wingwave Academy Italia
Seminarsprache: Deutsch

Trainingsleistung:
3 Übernachtungen im Einzelzimmer
reichhaltiges Frühstücksbuffet
Kaffepausen während des Seminars
Relaxeinrichtungen des Hotels (Schwimmbadnutzung, 2 Whirlopools, Sauna und Dampfbad)

wingwave-Ausbildungsunterlagen
Mitgliedschaft für ein Jahr im wingwave-Service

Komplettpreis inkl. Steuer: 1.600 EUR*

*Bei Nichtinanspruchnahme der Hotelleistung, kann kein Nachlass gewährt werden.

Infos zu wingwave auf Anfrage.


Hotelinfos:
.it/de/information/designhotel_suedtirol.htm

Trainingsinhalte:


Die Inhalte
Die Inhalte des Trainings beziehen sich auf die wingwave-Methode, wie sie in dem Buch „EMDR im Coaching. wingwave - wie der Flügelschlag eines Schmetterlings“ (Junfermann-Verlag) beschrieben ist. Trainingsinhalte sind unter anderem:
· Einführung in die wingwave-Methode
· Emotionen, Emotionsverarbeitung und Gehirn
· Bilaterale Hemisphärenstimulation
· Kinesiologischer O-Ring-Muskeltest
· Die 12 Phasen der wingwave-Intervention
· Regulation von Leistungsstress
· Ressourcen- und Belief-Coaching
· Demonstration weiterer Interventionsformate
· Möglichkeiten und Grenzen von wingwave

Die Zielgruppe
wingwave ist ein Kurzzeit-Coaching-Konzept für Führungskräfte, Manager, Kreative und Sportler.

Die Anwendungs-Bereiche
wingwave-Coaching wird in den Bereichen Business, Leistungssport, Pädagogik und Didaktik, Gesundheit sowie in Künstlerkreisen erfolgreich genutzt. Über 1000 Coaches setzen wingwave im deutschsprachigen Raum, in Frankreich, Italien, in den USA, in Russland und Skandinavien in ihrer Arbeit ein.

Anwendungsbereiche:

1. Regulation von Leistungsstress
(PAS = Post-Achievement-Stress)
Effektiver Stressausgleich bei z.B. sozialen Spannungsfeldern im Team oder mit Kunden, "Rampenlicht-Stress", "Nackenschlägen" auf dem Weg zum Ziel oder bei körperlicher Überanstrengung wie z.B. Schlafmangel.

2. Ressourcen-Coaching
Hier setzen wir die Interventionen für Erfolgsthemen wie Kreativitätssteigerung, Selbstbild-Coaching, positive Selbstmotivation, die "Stärkung des inneren Teams" oder Ziel-Visualisierung und für die mentale Vorbereitung auf die Spitzenleistung ein (in vivo-Coaching).

3. Belief-Coaching
Leistungseinschränkende Beliefs werden in Ressource-Beliefs verwandelt. Von besonderer Bedeutung ist aber auch das Auffinden von "Euphorie-Fallen" im Beliefsystem, welche langfristig die innere Welt allzu "erschütterbar" machen könnten. Das Ziel ist also eine emotional stabile Belief-Basis, welche auch anspruchsvolle mentale Belastungen aushält.

Die Methode
wingwave ist ein geschütztes Verfahren. Wir vereinen hier:

• Bilaterale Hemisphärenstimulation, wie z.B. EMDR, wie schnelle Augenbewegungen, auditive, taktile und motorische links-rechts-Reize,
• NLP, wie beispielsweise Submodalitätenarbeit, Reframing oder Timeline-Prozesse,
• Myostatik-Test: wir verwenden hierfür den O-Ring-Test, um genau den richtigen "Triggerpunkt" für den effektivsten und dadurch auch zeitökonomischsten Einstieg in ein Coachingthema zu bestimmen.


Der wingwave-Service
• Adressennennung auf der Homepage (inkl. Coach-Profil) mit Link zur eigenen Homepage und zur eigenen E-Mailadresse
• Teilnahme an der einmal jährlich stattfindenden internationalen Supervisions-Tagung aller wingwave-Coaches
• Nutzung des internen Coach-Bereichs auf der wingwave-Homepage mit vielen wertvollen Materialien und umfangreicher Powerpoint-Präsentation
• Gemeinschaftliche Printwerbung in ausgewählten Fachzeitschriften
• Sonderkonditionen beim Erwerb der wingwave-CDs und -DVDs
• Bezugsmöglichkeit von Werbematerial mit eigenem Stempelfeld


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen