Wirtschaftliche Grundlagen für Betriebsräte II

Poko-Institut
In Stuttgart, Boppard, Berlin und 1 weiterer Standort

1.195 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0251/... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Beschreibung

Die betriebswirtschaftlichen Zahlen richtig zu interpretieren und eine Strategie des Betriebsrats zu entwickeln, bedarf einer detaillierten Analyse betriebswirtschaftlicher Daten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
10115, Brandenburg, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Boppard
56154, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Hamburg
22297, Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Stuttgart
70191, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Grundlagen

Themenkreis

Die betriebswirtschaftlichen Zahlen richtig zu interpretieren und eine Strategie des Betriebsrats zu entwickeln, bedarf einer detaillierten Analyse betriebswirtschaftlicher Daten.

Auf den Punkt: Im Seminar lernen Sie, die für die Zukunftssicherung eines Unternehmens wesentlichen Kennziffern zu bewerten und in eine umsichtige und verantwortungsbewusste Betriebsratsarbeit umzusetzen. Nach dem Seminar können Sie die wirtschaftliche und finanzielle Lage des Unternehmens anhand des Geschäftsberichtes und anderer betriebswirtschaftlicher Unterlagen beurteilen.

Lage und zu erwartende Entwicklung des Unternehmens

  • Internes Rechnungswesen als Grundlage der Unternehmenssteuerung
  • Externes Rechnungswesen zur Erfüllung gesetzlicher Aufgaben

Instrumente der Unternehmenssteuerung

  • Bedeutung von Prognose, Planung, Organisation und Controlling
  • Finanzpolitik und Finanzkontrolle
  • Umsatz- und Produktionspolitik
  • Investitionspolitik und Reorganisationsmaßnahmen

Kostenüberwachung und Kostenpolitik

  • Kostenrechnung: Kostenarten - Kostenstellen - Kostenträger
  • Vollkostenrechnung und Deckungsbeitragsrechnung
  • Kennzahlen: Wirtschaftlichkeit, Produktivität, Auslastungsgrad
  • Kostenrisiken und Auswirkung auf die Beschäftigung

Finanz- und Investitionspolitik

  • Finanzplanung und Finanzierungsquellen
  • Kontrollinstrumente
  • Investitionsrechnung und Tendenzen für die Beschäftigung
  • Reorganisationsmaßnahmen
  • Personalplanung

Das Geschäftsergebnis im Geschäftsbericht

  • Analyse des Geschäftsberichts
  • Erkennen wesentlicher Veränderungen
  • Ermittlung und Vergleich von Kennziffern


Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Betriebsrat

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen