Wirtschaftsausschuss I: Rechtliche und betriebswirtschaftliche Grundlagen - Seminar für Betriebsräte

Bildungswerk Der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft E.V.
In Grevenbroich

1.045 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
21145... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?
User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Grevenbroich
  • 22 Lehrstunden
  • Dauer:
    3 Tage
  • Wann:
    26.06.2017
Beschreibung

• Bildung, Zusammensetzung, Sitzungen
• Informationspflicht des Arbeitgebers
• Lösung von Meinungsverschiedenheiten
• Kostentragungspflicht des Arbeitgebers
• Verhältnis des Wirtschaftsausschusses zum Betriebsrat
• Wirkung des Mitbestimmungsrechts
• Begriff des Interessenausgleichs
• Arten der Betriebsänderung
• Verfahren zur Aufstellung eines Interessenausgleichs
• Sozialplan
• Beschäftigungsgesellschaft – Abfindungssozialplan
• Nachteilsaufgleich bei Verletzung des Mitbestimmungsrechts
• Rechtsformen der Unternehmen/Bedeutung/Unterschiede
• Grundlagen des Jahresabschlusses von Unternehmen
• Anlagevermögen und Umlaufvermögen
• Eigenkapital und Fremdkapital
• Abschreibungen und andere Kosten
• Wie bestimmt sich der Unternehmenserfolg?
• Fallbeispiel einer „Fabrik in Not“
• Analyse mit Kennzahlen (Cashflow u. a.)

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
26.Juni 2017
Grevenbroich
Hotel Montanushof, Montanusstraße 100, 41515, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
09:30 Uhr

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Betriebsratsmitglieder und Mitglieder des Wirtschaftsausschuss ohne Vorkenntnisse

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Betriebsräte
Mitbestimmung
Mitwirkung
Wirtschaftliche Angelegenheiten
Personelle Angelegenheiten
Soziale Angelegenheiten
Betriebsverfassungsrecht
Arbeitsrecht
Amtsführung
Kommunikation

Dozenten

RA Walter Korte
RA Walter Korte
Individuelles und kollektives Arbeitsrecht, Betriebsverfassungsrecht

Wolfgang Klein
Wolfgang Klein
Betriebswirtschaftslehre, Betriebliches Rechnungswesen, Bilanzen

Themenkreis

• Bildung, Zusammensetzung, Sitzungen • Informationspflicht des Arbeitgebers • Lösung von Meinungsverschiedenheiten • Kostentragungspflicht des Arbeitgebers • Verhältnis des Wirtschaftsausschusses zum Betriebsrat• Wirkung des Mitbestimmungsrechts• Begriff des Interessenausgleichs• Arten der Betriebsänderung• Verfahren zur Aufstellung eines Interessenausgleichs• Sozialplan• Beschäftigungsgesellschaft – Abfindungssozialplan• Nachteilsaufgleich bei Verletzung des Mitbestimmungsrechts• Rechtsformen der Unternehmen/Bedeutung/Unterschiede • Grundlagen des Jahresabschlusses von Unternehmen • Anlagevermögen und Umlaufvermögen • Eigenkapital und Fremdkapital• Abschreibungen und andere Kosten• Wie bestimmt sich der Unternehmenserfolg?• Fallbeispiel einer „Fabrik in Not“• Analyse mit Kennzahlen (Cashflow u. a.)

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen