Wirtschaftschemie 1-Fach

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
In Kiel

714 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49 (0... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Kiel
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Im Bachelorstudiengang Wirtschaftschemie werden den Studierenden die Grundlagen der Chemie und der Wirtschaftswissenschaften vermittelt. Die Chemie ist die Naturwissenschaft, in der die Eigenschaften, die Zusammensetzung und die Umwandlung von Stoffen und Verbindungen erforscht werden. Durch qualitative und quantitative Analyse werden Erkenntnisse gewonnen, die für ein besseres Verständnis der Stoffe aus der Umwelt und für die Herstellung von neuen, nicht natürlich vorkommenden Stoffen verwendet werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Kiel
Christian-Albrechts-Platz 4, 24118, Schleswig-Holstein, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Grundsätzlich allgemeine Hochschulreife oder fachgebundene Hochschulreife. Abhängig von den Studiengängen sind unterschiedliche Sprachkenntnisse erforderlich. . Folgende Studienqualifikationen werden beispielsweise je nach Studiengang erwartet: * Deutschkenntnisse * gute Englischkenntnisse zum erfolgreichen Umgang mit der Forschungsliteratur * abgeleistetes Fachpraktikum * Lateinkenntnisse im Umfang des Latinums oder des KMK-Latinums. Ein Graecum ist in wenigen Fächern erforderlich.

Themenkreis

Im Bachelorstudiengang Wirtschaftschemie werden den Studierenden die Grundlagen der Chemie und der Wirtschaftswissenschaften vermittelt.

Die Chemie ist die Naturwissenschaft, in der die Eigenschaften, die Zusammensetzung und die Umwandlung von Stoffen und Verbindungen erforscht werden. Durch qualitative und quantitative Analyse werden Erkenntnisse gewonnen, die für ein besseres Verständnis der Stoffe aus der Umwelt und für die Herstellung von neuen, nicht natürlich vorkommenden Stoffen verwendet werden.
Im Gegensatz zum bisherigen Diplomstudiengang Wirtschaftschemie werden chemische und wirtschaftswissenschaftliche Kenntnisse parallel ab dem ersten Semester vermittelt. Die Studierenden lernen die verschiedenen Probleme, Herangehensweisen und Sprachen der beiden Fächer kennen. Die Studieninhalte des Bachelorstudiums Wirtschaftschemie sind so gestaltet, dass sowohl eine Berufsbefähigung erreicht wird, aber auch die Grundlagen und Voraussetzungen für eine nachfolgende Forschungsbefähigung geschaffen werden, vorzugsweise für den Masterstudiengang Chemie, in dem Forschungsgrundlagen vertieft werden.
Die Regelstudienzeit für den Bachelorstudiengang Wirtschaftschemie beträgt 7 Semester.
Schulische Vorbildung
Grundsätzlich allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife.

Persönliche Neigungen
* Interesse an der Beschäftigung mit naturwissenschaftlichen Zusammenhängen
* Interesse, Fragestellungen möglichst selbständig mit praktischen Experimenten zu beantworten
Mögliche Berufe und Tätigkeitsfelder
Die Absolventinnen und Absolventen des jungen Studienganges Wirtschaftschemie haben gute Berufsaussichten. Sie sind in den Bereichen zu finden, die sich mit naturwissenschaftlichen Fragen auf der einen und marktwirtschaftlichen Fragen auf der anderen Seite beschäftigen.
Die Ausbildung befähigt Wirtschaftschemikerinnen und Wirtschaftschemiker zu Tätigkeiten in folgenden Berufsfeldern:
  • Chemische Industrie: Die chemische Industrie ist sehr forschungsintensiv. Wirtschaftschemiker arbeiten vorwiegend im kaufmännischen Sektor und im Management.
  • Öffentlicher Dienst: Tätigkeit in Aufsichts- und Prüfungsämtern im Bereich Umweltschutz, Verbraucherschutz (Lebensmittel, Arzneimittel), Materialprüfung sowie in staatlichen oder halbstaatlichen Forschungseinrichtungen
  • Lehr- und Forschungstätigkeit an naturwissenschaftlichen und technischen Forschungseinrichtungen innerhalb und außerhalb von Hochschulen
  • Tätigkeit in freien Berufen
Der Studienbeginn ist nur zum Wintersemester möglich.
Bewerbungsfrist zum Wintersemester 2009/10

Bewerbungsfrist zum Wintersemester 1. Juni bis 15. Juli


Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Zurzeit werden keine Studiengebühren an der CAU Kiel erhoben. Der Semesterbeitrag beträgt im Wintersemester 2009/10: 102,00 €.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen