Wirtschaftsethik, Wertemanagement & Compliance

AH Akademie für Fortbildung Heidelberg
In Frankfurt Am Main

1.390 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06221... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Frankfurt am main
  • 12 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
  • Wann:
    30.11.2016
Beschreibung

Einführung in die Grundlagen der Wirtschaftsethik - Wertemanagement als Übersetzung der Wirtschafsethik in die Praxis - Compliance – Umsetzung von Wertemanagement innerhalb der Geschäftsprozesse

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
30.November 2016
Frankfurt Am Main
Franklinstr. 65, 60486, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Dieses Seminar wendet sich an Mitarbeiter und Führungskräfte aus der Industrie sowie auch an Verantwortliche aus den unterschiedlichsten wirtschaftlichen und sozialen Bereichen.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Wirtschaftsethik
Wertemenagement
Geschäftsprozess ethikkonform ausrichten

Dozenten

Dr. Hans-Jürgen Lutz
Dr. Hans-Jürgen Lutz
Vice President, BASF

Oliver Gernsheimer
Oliver Gernsheimer
Managing Director, BASF Agro B.V.

Prof. Dr. Bernd Banke
Prof. Dr. Bernd Banke
Hochschule Reutlingen

Themenkreis

Ziel des Seminars ist es, das Verständnis der Teilnehmer in den Bereichen Wirtschaftsethik, Wertemanagement und Compliance zu vertiefen. Neben der Vermittlung der theoretischen Grundlagen steht vor allem die Diskussion von praktischen Fallbeispielen und Problemfällen im Vordergrund.

Die praxisnahen Inhalte sollen die Teilnehmer in die Lage versetzen, grundlegende ethische Prinzipien auf unternehmerische Konfliktsituationen zu übertragen und die Bausteine zum Aufbau einer werteorientierten Unternehmensführung praktisch umsetzen zu können. Dazu gehören auch das Kennenlernen verschiedener Führungsstile und deren Auswirkungen auf die Unternehmenskultur.

Darauf aufbauend werden die Voraussetzungen und die notwendigen Maßnahmen zum Aufbau einer Compliance-Organisation sowie die Umsetzung eines einheitlichen Compliance-Management-Systems praxisorientiert diskutiert. Dadurch erhalten die Teilnehmer einen Leitfaden für den professionellen Aufbau und die Umsetzung von definierten Verhaltensund Compliance-Standards innerhalb ihrer Organisation.