Wirtschaftsfachwirt

SGD Studiengemeinschaft Darmstadt
Fernunterricht

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0800 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • IHK
  • Fernunterricht
  • Dauer:
    18 Monate
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Sie erhalten nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme und als Bestätigung Ihrer Leistungen das SGD-Abschlusszeugnis. Dieser Abschluss ist in Wirtschaft, Industrie sowie Öffentlichkeit anerkannt und geschätzt. Nach bestandener IHK-Prüfung erhalten Sie das IHK-Zeugnis. Dieses berechtigt Sie, die Berufsbezeichnung Wirtschaftsfachwirt/in (IHK)zu führen.
Gerichtet an: Der Lehrgang Wirtschaftsfachwirt IHK ist ideal: wenn Sie eine leitende betriebswirtschaftliche Stellung anstreben – sich aber nicht auf einen Wirtschaftszweig spezialisieren möchten, für Sie, wenn Sie Berufserfahrung aus dem kaufmännischen, organisatorischen oder verwaltenden Bereich besitzen. Beispielsweise als Büromitarbeiter/in, Bürokauffrau/-mann, Buchhalter/in, Sekretär/in, Sachbearbeiter/in mit kaufmännischen Grundkenntnissen und viele mehr, für Mitarbeiter/innen aus allen Branchen, z..

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Fernunterricht

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Studienvoraussetzungen für den Kurs Wirtschaftsfachwirt IHK: Um am Kurs erfolgreich teilzunehmen, benötigen Sie Grundkenntnisse aus dem kaufmännischen Bereich. Wenn Sie die IHK-Prüfung ablegen möchten, brauchen Sie bis zum Prüfungstermin: – eine mit Erfolg abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden Beruf und eine weitere kaufmännische Berufspraxis von zwei Jahren. Oder: – eine mindestens sechsjährige Tätigkeit im kaufmännischen Bereich. PC-Voraussetzungen: Sie benötigen einen Standard-Multimedia-PC mit Internet-Zugang.

Themenkreis

Der Lehrgang "Wirtschaftsfachwirt/in IHK" zählt mit zu den beliebtesten kaufmännischen Aufstiegsfortbildungen! Diese bietet etwas Besonderes: Sie erhalten eine wirtschaftsübergreifende Ausbildung für leitende Positionen, die in allen Branchen gilt. Kurz: Sie werden Generalist. Als Allrounder können Sie in nahezu jedem Unternehmen im mittleren Management arbeiten. Das war nie vorteilhafter als heute.

Denn der Trend im Berufsleben geht dahin, flexibel zu sein. Wer aufsteigen möchte, erreicht dies im bisherigen Unternehmen zumeist über eine Höherqualifikation. Sehr oft ist aber auch ein Stellenwechsel angesagt, um nach vorn zu kommen. Dabei wird – neben dem Unternehmen – häufig auch die Branche getauscht. Für Ihre Karriereplanung ist es deshalb wichtig, eine branchenunabhängig ausgerichtete Weiterbildung zu absolvieren. Diese können Sie überall hin „mitnehmen“ und von ihr profitieren. Mit dem SGD-Lehrgang halten Sie also den Schlüssel für Ihren Erfolg in der Hand.