Wirtschaftsfachwirt/- in (IHK), inkl. Ausbildung der Ausbilder (IHK) 1

Akademie für Welthandel AG
In Frankfurt Am Main

2.885 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0 69... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • IHK
  • Frankfurt am main
  • 480 Lehrstunden
Beschreibung

Der Wirtschaftsfachwirt verfügt als "kleiner Betriebswirt" über fundierte betriebswirtschaftliche, rechtliche, steuerliche und fachübergreifende Qualifikationen. Er ist nicht an einen speziellen Wirtschaftszweig gebunden, sondern berücksichtigt die Besonderheiten im Handel, Industrie sowie im Dienstleistungsbereich. Als Generalist kann er somit in den Unternehmen funktions- und...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Westendstraße 70, 60325, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Zur Prüfung ist zuzulassen, wereine mit Erfolg abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden Beruf und eine daran anschließende kaufmännische Berufspraxis von mindestens zwei Jahren,odereine mindestens sechsjährige kaufmännische Berufspraxis nachweist.Die Berufserfahrung muss im Zeitpunkt der Prüfung vorliegen. (Absatz 2) Abweichend von Absatz...

Themenkreis

Information:
Der Wirtschaftsfachwirt verfügt als "kleiner Betriebswirt" über fundierte betriebswirtschaftliche, rechtliche, steuerliche und fachübergreifende Qualifikationen. Er ist nicht an einen speziellen Wirtschaftszweig gebunden, sondern berücksichtigt die Besonderheiten im Handel, Industrie sowie im Dienstleistungsbereich. Als Generalist kann er somit in den Unternehmen funktions- und branchenunabhängig eingesetzt werden. Dieser Berufsabschluss ermöglicht damit Chancen sowie eine flexible Gestaltung hinsichtlich der persönlichen Karriereplanung.Der Lehrgang bereitet die Teilnehmer/Innen innerhalb von 13 Monaten gezielt auf die Prüfung Wirtschaftsfachwirt (IHK geprüft) und somit auf den nur noch mündlich zu prüfenden Abschluss Ausbildung der Ausbilder (IHK geprüft) vor.
Voraussetzungen:
Zur Prüfung ist zuzulassen, wereine mit Erfolg abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden Beruf und eine daran anschließende kaufmännische Berufspraxis von mindestens zwei Jahren,odereine mindestens sechsjährige kaufmännische Berufspraxis nachweist.Die Berufserfahrung muss im Zeitpunkt der Prüfung vorliegen. (Absatz 2) Abweichend von Absatz 1 kann zur Prüfung auch zugelassen werden, wer durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft macht, dass Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen erworben worden sind, die eine Zulassung zur Prüfung rechtfertigen."Siehe "Besondere Rechtsvorschriften zum/zur Wirtschaftsfachwirt/ Wirtschaftsfachwirtin"
Inhalte:
Die Prüfung gliedert sich in folgende Teilprüfungen:

  • Wirtschaftsbezogene Qualifikationen
  • Handlungsspezifische Qualifikationen

Die wirtschaftsbezogenen Qualifikationen beinhalten die Teilbereiche:

  • Volks- und Betriebswirtschaft
  • Rechnungswesen
  • Recht und Steuern
  • Unternehmensführung

Die handlungsspezifischen Qualifikationen beinhalten die Teilbereiche:

  • Betriebliches Management
  • Investition, Finanzierung, betriebliches Rechnungswesen u. Controlling
  • Logistik
  • Marketing und Vertrieb
  • Führung und Zusammenarbeit
    • Rechtsverordnung
    • Zulassungsantrag für die Prüfung vor der IHK
  • Der zusätzliche Abschluss Ausbildung der Ausbilder (IHK geprüft) beinhaltet: Siehe Rechtsverordnung Ausbildung der Ausbilder " Verordnung über die berufs- und arbeitspädagogische Qualifikation "Zusätzliche Informationen:


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen