Wirtschaftsinformatik

Hochschule Reutlingen / Reutlingen University
In Reutlingen

2.406 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0)71... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Reutlingen
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Wirtschaftsinformatik befasst sich mit der Konzeption, der Gestaltung, dem Aufbau und der Anwendung von computerunterstützten Informations- und Kommunikationssystemen in Industrie, Dienstleistungsbereichen und verwaltenden Organisationen. Eine wesentliche Begründung für die Einführung der Wirtschaftsinformatik als Studienrichtung ist der hohe Bedarf an entsprechender interdisziplinärer Kompetenz in der Wirtschaft, verbunden mit attraktiven Beschäftigungsmöglichkeiten für die Absolventen im nationalen und internationalen Bereich.
Gerichtet an: Teilnehmer mit interdisziplinärer Vorbildung in Informatik und betriebswirtschaftlichen Fachgebieten. Berufserfahrung ist von Vorteil

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Reutlingen
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Zugangsberechtigt zum Master-Studiengang Wirtschaftsinformatik sind Absolventen eines Hochschulstudiums mit den Abschlüssen Bachelor oder Diplom in der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik oder in vergleichbaren Studiengängen, die sowohl informationstechnische als auch betriebswirtschaftliche Bereiche abdecken.Bei Absolventen anderer Fachrichtungen kann einschlägige Berufserfahrung als Zugangsvoraussetzung anerkannt werden, wenn diese diejenigen informationstechnischen oder betriebswirtschaftlichen Bereiche abdeckt, die nicht Bestandteil des grundständigen Studiums waren.....

Themenkreis

Masterstudiengang: Wirtschaftsinformatik
- Interdisziplinärer Wirtschaftsinformatik-Studiengang
- Vertiefender Aufbaustudiengang als Angebot zur Weiterqualifizierung
- Abschluss „Master of Science“
- Keine Differenzierung zwischen Masterabschluss FH oder Uni
- Aktualität ist ein Erfolgsfaktor
Flexibles Studienprogramm
- 5 Schwerpunktthemen mit aktuellen Einzelvorlesungen
- Forschendes Lernen in Projekten
- Credit-Point-System
Aufnahmekapazität 20 Studenten pro Jahr (Im Ausbau begriffen)
- Aufnahme im Winter und Sommersemester

Profil des Master Aufbaustudiengangs Wirtschaftsinformatik

Studiendauer: 4 Semester (davon ein Praxissemester im 3. Semester)

Abschluß: Master of Science (MCSc)

Das Masterprogramm Business Information Management gliedert sich in die acht Fächergruppierungen, wie sie in der Anlage aufgeführt sind. Im Bereich der Informationstechnologien herrscht ein hohes Innovationstempo, dem in der Ausbildung Rechnung getragen werden muss. Die angeführten Fächer sind so angelegt, dass aktuelle Themen aufgenommen werden können, ohne eine Studienplanänderung durchführen zu müssen. Aktualität ist gerade im Masterprogramm, mit dem auch Teilnehmer angesprochen werden sollen, die bereits einige Zeit im Berufsleben stehen, ein unabdingbarer Erfolgsfaktor.

Das Grundkonzept bildet auch im Masterstudiengang die bewährte interdisziplinäre Ausrichtung auf Informatik und betriebswirtschaftliche Themen. Der Studiengang Information Management profiliert sich durch die Konzentration auf Themen, wie sie sich in einem Wirtschaftsunternehmen finden, ohne sich zu sehr auf einzelne Branchen festzulegen.

Neben der unten aufgeführten fachlichen Dimension wurde bei der Konzeption besonderer Wert darauf gelegt, den Teilnehmern Methodenkompetenz, soziale Kompetenz und Problemlösungskompetenz zu vermitteln.

Die Themenfelder entsprechen auch Arbeitsgebieten der am Studiengang lehrenden Professoren im Rahmen der angewandten Forschung, so dass die wissenschaftliche Aktualität der Lehre gewährleistet ist. Der Tradition der Hochschule entsprechend sollen aber auch Lehrbeauftragte als Spezialisten für aktuelle Themen herangezogen werden.

In dem Bereich Kerntechnologien der Informatik sind Themen wie Wissensbasierte Systeme, Internettechnologien, Mulitmedia-Technik und Programmierung, sowie Objekte/Komponenten und Patterns vorgesehen.

Know-How ist für Unternehmen heute eine der wichtigsten Ressourcen, deren systematische Sammlung, Aufbereitung und Bereitstellung von zentraler Bedeutung für den Unternehmenserfolg ist. Der Bereich Wissensmanagement befasst sich mit Wissensbereitstellung im Unternehmen, mit virtuellen Informationsräumen und mit verteilten Ressourcen.

Im Bereich Unternehmenskommunikation sind Themen wie z.B. Medien und Kommunikation, Recht im Internet und virtuelle Unternehmensorganisation angesiedelt. Hier finden sich auch die kommunikationsorientierten Themen wie e-commerce und online-marketing.

In der Erfolgsorientierten Unternehmenssteuerung sind unter anderem die Themen Ertragskraftmanagement und Controlling, Supply Chain Management und Projekt- und Risikomanagement vorgesehen.

Im Bereich Information Management geht es in Abgrenzung zum Wissensmanagement verstärkt um operative Systeme und die damit zusammenhängenden theoretischen Grundlagen. Themen wie Führungsinformationssysteme, Data Mining/Data Warehousing oder IT-Management/Life Cycle Management gehören zu diesem Bereich.

Projekte nehmen sowohl didaktisch, als auch vom Standpunkt wissenschaftlicher Arbeit eine wichtige Stellung im Masterprogramm ein. In forschendem Lernen erarbeiten die Studenten eigenständig wissenschaftliche Themenstellungen und konkretisieren sie bis zur Erstellung prototypischer Anwendungssysteme, die zeigen, daß die Lösung funktionsfähig ist.

In der Master Thesis wird der Nachweis erbracht, daß der Student wissenschaftliche Methoden zur Lösung einer Problemstellung einsetzen kann. Entsprechend des Bildungsauftrags der Hochschule werden hier anwendungsorientierte Forschungsarbeiten durchgeführt, die häufig auch in Zusammenarbeit mit Wirtschaftsunternehmen stattfinden.

Anmeldeschlusstermin (Ausschlussfrist) für das Sommersemester ist der 15. Januar, für das Wintersemester der 15. Juli. Zu diesen Terminen müssen alle erforderlichen Bewerbungsunterlagen beim Studiensekretariat der Hochschule Reutlingen vorliegen.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: An der Hochschule Reutlingen betragen 500.- € pro Semester. Zusätzlich fällt pro Semester für alle Studiengänge ein Verwaltungsbeitrag in Höhe von 40 Euro und ein Studentenwerksbeitrag 61,50 Euro, sprich insgesamt 601,50 €.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen