Wirtschaftsinformatik

Leibniz-Akademie
In Hannover

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-511/... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Hannover
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Die Besonderheit dieses dreijährigen dualen Studiengangs liegt im regelmäßigen Wechsel zwischen Theorie- und Praxisphasen an zwei Lernorten - das Ausbildungsunternehmen als Lernort der Praxis und die Akademie als Lernort für die Theorie. Dieser Wechsel bleibt über die gesamte Studienzeit von 36 Monaten bestehen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hannover
Expo Plaza 11, 30539, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Zulassungsvoraussetzung für das Studium an einer Berufsakademie ist entweder die allgemeine Hochschulreife oder die Fachhochschulreife.

Themenkreis

Die Besonderheit dieses dreijährigen dualen Studiengangs liegt im regelmäßigen Wechsel zwischen Theorie- und Praxisphasen an zwei Lernorten – das Ausbildungsunternehmen als Lernort der Praxis und die Akademie als Lernort für die Theorie. Dieser Wechsel bleibt über die gesamte Studienzeit von 36 Monaten bestehen.

Der duale Bachelorstudiengang fördert in seiner vielseitigen Struktur neben dem Fachwissen auch die Methoden- und Sozialkompetenz der Studierenden und bereitet sie gezielt auf die Anforderungen des Berufslebens vor.

Studieninhalte

Der Bachelorstudiengang ist modularisiert. Einzelveranstaltungen mit einem gemeinsamen Lernziel werden zu einem Modul zusammengefasst und durch Prüfungsleistungen abgeschlossen.

Grundlagenveranstaltungen:
Propädeutik, Arbeitsmethoden, Kommunikation und Wirtschaftsenglisch

Betriebswirtschaftslehre:
Wertschöpfung, Rechnungswesen, Finanzwirtschaft und Management

Wirtschaftsinformatik:
Grundlagen der Wirtschaftsinformatik, Projektmanagement, Management der Systementwicklung, Vernetzte Systeme, Datenverwaltung und Programmierung

Volkswirtschaftslehre:
Mikro- und Makroökonomik und Wirtschaftspolitik

Rechtswissenschaften:
BGB und IT-Recht

E-Business:
E-Business Grundlagen, Ausgewählte Basistechnologien und Entwicklung von Internet-Anwendungssystemen

Betriebswirtschaftliches Wahlfach:
Logistik, Controlling, Strategisches Marketingmanagement oder Personal und Führung

Praxisreflexionen

Neben den oben genannten Studieninhalten bilden die sogenannten Praxisreflexionen den zweiten Block des Bachelorstudiengangs. Die Praxisreflexionen dienen der Vor- und Nachbereitung der Praxisphasen im Ausbildungsunternehmen. Ziel der Praxisreflexionen ist es, das aus der Praxis gesammelte Wissen zum Ausbildungsunternehmen oder Einblicke in spezielle Wissensgebiete zu dokumentieren und zu präsentieren. Durch diese Praxisreflexionen erhalten die Studierenden Einblicke in Zusammenhänge der betrieblichen Praxis und entwickeln Verständnis für entsprechende Problemlösungen.

Art Thema

Praxisreflexion 1 Betriebliche Einordnung

Praxisreflexion 2 Einführung in die Wirtschaftsinformatik

Praxisreflexion 3 Informations- und Wissensmanagement

Praxisreflexion 4 Management

Praxisreflexion 5 E-Business

Projektarbeit Wirtschaftsinformatik insb. E-Business

Projektarbeit Wahlfach

Dauer: 6 Semester


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen