Wirtschaftsinformatik- berufsbegleitend

Hochschule für Telekommunikation Leipzig
In Leipzig

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
341/3... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor berufsbegleitend
  • Leipzig
  • Dauer:
    4 Jahre
Beschreibung


Gerichtet an: Berufstätige mit Hochschulzugangsberechtigung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Leipzig
Gustav-Freytag-Str. 43-45, 04277, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Mit dem berufsbegleitenden Studiengang Wirtschaftsinformatik können sich Berufstätige mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung neben dem Job an der Hochschule für Telekommunikation Leipzig weiter qualifizieren. Die Studienbedingungen sind durch ihre örtliche und zeitliche Flexibilität an den Lebensumständen der berufstätigen Studierenden ausgerichtet. Mit Hilfe von Lernplattformen im Internet, Präsenzphasen an der HfT Leipzig und Tutorien im Netz wird ein fundiertes Studium gewährleistet.

Berufliche Perspektiven

Auf WirtschaftsinformatikerInnen warten spannende Aufgaben in den Unternehmen: Denn diese Experten planen und entwickeln IT- und Kommunikationssysteme, die den Ablauf von Geschäftsprozessen verbessern oder ermöglichen. Das können Prozesse für die Lohn- und Gehaltsabrechnung genauso sein wie die Produktionssteuerung oder die Kundenbetreuung. Sie arbeiten fachübergreifend und häufig in internationalen Teams. Ändern sich die Marktanforderungen, dann reagieren WirtschaftsinformatikerInnen darauf und optimieren die IT-Systeme umgehend. Als WirtschaftsinformatikerIn sprichst Du die Sprache der Betriebswirte und kennst den Wortschatz der Informatik – schließlich bist Du später als „Dolmetscher“ zwischen diesen Welten tätig. Daher verfeinern wir Dein Kommunikationstalent – auf Deutsch und Englisch. Einen Einblick bekommst Du zudem in die Rechtswissenschaft.
Informations- und Kommunikationssysteme sind überall im Einsatz. In der Wirtschaft und der öffentlichen Verwaltung. Daher gibt es für WirtschaftsinformatikerInnen zahlreiche Möglichkeiten.

Hier einige Beispiele:
Als ProzessmanagerIn hast Du die Zahlen und den Kunden im Blick. Du schaust Dir die bestehenden Geschäftsprozesse genau an – weil du sie wirtschaftlicher und kundenorientierter ausrichten möchtest. Dazu stimmst Du Dich ganz eng mit den anderen Unternehmensbereichen ab.

Der Online Marketing Professional plant, koordiniert und setzt die Marketinginstrumente im Internet um – zum Beispiel mit professionellen Marketingkampagnen.

Business Analysten erwecken Daten zum Leben. Sie wissen sie zu interpretieren und erhalten wichtige Erkenntnisse über das Verhalten von Märkten, Kunden und Konkurrenten. Klar, dass sie daher für das Management wichtige Gesprächspartner sind. Und damit unmittelbar die Zukunft des Unternehmens mit planen.

Dauer: 4,5 Jahre

Begin: Wintersemester

Bewerbungsfrist: 01: Juli

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Der berufsbegleitende Studiengang ist für Mitarbeiter der Deutschen Telekom AG, die im Rahmen der Initiative Bologna@Telekom (Intranet DTAG) eine Förderung erhalten, gebührenfrei. Zu den Kosten des berufsbegleitenden Studiengangs für nicht geförderte oder externe BewerberInnen beraten wir Sie gern!


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen