Wirtschaftsingenieurwesen

Fachhochschule Lübeck
Blended learning in Lübeck

1.961 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
04513... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Blended
  • Lübeck
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Neben der Vermittlung von wirtschaftswissenschaftlichen und ingenieurwissenschaftlichen Kompetenzen im Bereich Maschinenbau/Produktion bilden auch die Vermittlung von informationstechnisch-medialen sowie die sozial-kommunikativen Kompetenzen im Rahmen des Studienganges Wirtschaftsingenieurwesen-Online einen Schwerpunkt. Dabei steht der integrativ-interdisziplinäre Ansatz im Vordergrund.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Lübeck
Mönkhofer Weg 239, 23562, Schleswig-Holstein, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Fachhochschulreife oder Allgemeine Hochschulreife

Themenkreis

Wirtschaftsingenieurwesen - Online

Das Studium bereitet insbesondere auf Tätigkeiten an den Schnittstellen zwischen betriebswirtschaftlichen und technischen Funktionen in Unternehmen vor.

Die Regelstudienzeit des Online-Studium Wirtschaftsingenieurwesen beträgt sieben Semester als Vollzeitstudium und schließt mit einem Bachelorgrad ab. Das Online-Studium ermöglicht ein weitgehend zeit- und ortsunabhängiges Studieren und eine individuelle Gestaltung des Studienablaufes. Das Online-Studium Wirtschaftsingenieurwesen eignet sich daher auch und gerade als berufsbegleitendes Studium.

Wirtschaftsingenieure/innen sind mit ihrer breiten Qualifikation gesuchte Mitarbeiter/innen. Sie sind vor allem in der Industrie und in der Beratung gefragt. Die Einsatzgebiete für Wirtschaftsingenieure/innen sind vor allem
- Logistik
- Vertrieb/Marketing
- Einkauf
- Produktion
- Controlling

in Fach- und Führungspositionen. In diesen Bereichen wird sowohl technischer als auch kaufmännischer Sachverstand benötigt. Die Fragestellungen in diesen Bereichen erfordern eine integrative, interdisziplinäre Herangehensweise zur Lösung dieser Aufgaben, für die eine/ein Wirtschaftsingenieurin/Wirtschaftsingenieur durch ihre/seine breite Ausbildung besonders geeignet ist.

Was bedeutet Online-Studieren?
Online lernen bedeutet innovativ lernen, nämlich räumlich und zeitlich unabhängig, mit einem großen Maß an Kommunikation, Integration und Zusammenarbeit. Um online studieren zu können, wird eine Lernumgebung benötigt, die wir für Sie bereitstellen, damit Sie Zugang zu allen wichtigen Informationen und zu den Kursmaterialien haben. Außerdem stehen Ihnen mit der Lernumgebung alle notwendigen Tools für den Informationsaustausch und zur Kommunikation zur Verfügung. Wir setzen das Lernraumsystem moodle ein. Nachdem Sie sich immatrikuliert haben, werden Ihnen die Zugangsdaten für moodle (Internetadresse, Benutzername und Passwort) zugesandt.
Am Anfang des ersten Semesters findet eine Einführungsveranstaltung in Lübeck statt, bei der Sie u.a. eine Einführung in die Benutzung des Lernraumsystems erhalten. Professoren, Mentoren und Tutoren stehen Ihnen bei der Einführungsveranstaltung für Fragen zur Verfügung und geben Ihnen eine Übersicht über das Studium sowie Tipps zum Online-Studieren. Hier können Sie auch Ihre Kommilitonen kennen lernen.
Das Studium ist in Module unterteilt. Ein Studienmodul hat einen Wert von 5 creditpoints nach dem ECTS (European Credit Transfer System). Dazu kommen ein Praxisprojekt (18 cps) und die Bachelorarbeit (12 cps).

Das Lernraumsystem stellt Ihnen für jedes belegte Modul einen geschlossenen Kurs zur Verfügung. Im Kurs sind die Lehrinhalte sowie Kommunikationseinrichtungen vorhanden, unter anderem Chat und Diskussionsforen. Auch werden hier Gruppenarbeiten, Aufgaben, Selbstlerntests und viele andere Möglichkeiten zum Lernen angeboten; der Einsatz der verschiedenen Möglichkeiten ist allerdings von Kurs zu Kurs unterschiedlich. Für die Kurse sind Professoren als Mentoren verantwortlich: Sie verantworten die Lehrinhalte, halten die Präsenzphasen ab und stellen die Prüfungen. Die Betreuung in den Kursen wird von den Mentoren oder Tutoren durchgeführt, die Fragen technischer und inhaltlicher Art beantworten, Aufgaben stellen und korrigieren.

Studienbeginn
Der Online-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen beginnt jährlich zum Wintersemester. Am Ende der Semester finden die Prüfungen statt, für die Sie sich nach Erfüllen der entsprechenden Prüfungsvorleistungen anmelden können.

Präsenzveranstaltungen
Etwa 20% des Studiums findet in Präsenzveranstaltungen in Lübeck statt. In den Präsenzveranstaltungen werden Vorlesungsinhalte vertieft und ergänzt sowie Labore und Übungen durchgeführt. Ob die Präsenzveranstaltung verpflichtend ist, hängt vom einzelnen Modul ab; es wird aber empfohlen, auch an Präsenzveranstaltungen teilzunehmen, wenn sie nicht verpflichtend sind. Hier spielen auch die kommunikativen Aspekte eine wichtige Rolle. So haben Sie im Rahmen der Teilnahme an den Veranstaltungen die Möglichkeit, Ihre Kommilitonen kennenzulernen und auch die Lehrenden, mit der Möglichkeit für Rückfragen und fachliche Gespräche. Die Prüfungen am Ende des Semesters finden ebenfalls in Präsenz statt.
Es gibt eine Einführungsveranstaltung für Erstsemester sowie 2 Präsenzphasen, die in Lübeck stattfinden. Die Veranstaltungen der ersten Präsenzphase, zu Beginn eines Semesters, finden freitags und samstags statt. Die zweite Präsenzphase dient der Prüfungsvorbereitung und findet am Ende des Semesters im Rahmen einer Blockwoche statt. Die Termine werden am Anfang eines Semesters im Lernraumsystem bekanntgegeben. Die Unterbringung während der Präsenzveranstaltungen müssen Sie selbst organisieren; Hilfe können Sie dabei von Studierenden der höheren Semester bekommen.

Vollzeit-/ Teilzeitstudium
Wenn Sie in Vollzeit studieren, werden Sie höchstens 6 Module pro Semeseter belegen können. Im Mittel müssen Sie davon ausgehen, dass ein Modul in der Summe eine Arbeitsbelastung von ca. 150 Stunden bedeutet. Dazu zählen nicht nur das Lernen der Lehrinhalte, sondern auch die Präsenzveranstaltungen, Prüfung, Bearbeitung von Aufgaben usw.. Bei 6 Modulen zu je 5 cps können Sie pro Semester 30 cps erreichen. Das Bachelor-Studium dauert dann 7 Semester. Wenn Sie aus beruflichen oder anderen Gründen weniger als 6 Module pro Semester belegen, dauert das Studium entsprechend länger.

Aufnahme: nur zum Wintersemester
Studienform: Vollzeit / Teilzeit

Der Studiengang ist zurzeit zulassungsbeschränkt. Übersteigt die Zahl der Bewerbungen die Zahl der vorhandenen Studienplätze, wird ein Auswahlverfahren durchgeführt.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Für die Online-Module im Online-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen wird eine Medienbezugsgebühr in Höhe von 78,00 Euro/ Modul erhoben. Studiengebühren werden an der Fachhochschule Lübeck nicht erhoben. Hinzu kommen die Semesterbeiträge der Fachhochschule Lübeck sowie die Kosten für die Nutzung des Internets und die Reisekosten für die Teilnahme an den Präsenzveranstaltungen.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen