Wirtschaftsingenieurwesen

Fachhochschule Landshut
In Landshut

1.347 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
08715... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Landshut
  • Dauer:
    1 Jahr
Beschreibung

Vertiefte Kenntnisse und Fähigkeiten auf den Gebieten der Wirtschaftswissenschaft und Ingenieurwissenschaft. Die Kenntnisse und Fähigkeiten, welche die Studierenden bereits in einem vorangegangenen Bachelor- oder Diplom-Studiengang erworben haben, werden ausgebaut, vertieft und ergänzt, so dass sich ihre beruflichen Perspektiven am Arbeitsmarkt erweitern und sich zusätzliche Karrierechancen eröffnen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Landshut
Am Lurzenhof 1, 84036, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

• ein mit mindestens gut abgeschlossenes Hochschulstudium aus dem Bereich Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor- oder Diplomabschluß) • oder ein als gleichwertig anerkannter Abschluß einer gleichwertigen Hochschule.

Themenkreis

Studienaufbau
Das Studium ist modular aufgebaut und umfasst 3 Studiensemester, in denen insgesamt 90 Credits erworben werden.

In den ersten beiden Studiensemestern werden aus den Modulgruppen Technik, Betriebswirtschaft sowie Integration jeweils 15 Credits erworben, dazu wahlweise aus den drei Gruppen weitere 15 Credits. In der Summe werden 48 Semesterwochenstunden mit insgesamt 60 Credits belegt.

Curriculare Inhalte / Beispielmodule der drei Modulgruppen:
Modulgruppe Technik: Energie- und Umwelttechnik, Robotik
Modulgruppe Betriebswirtschaft: General Management, Internationale Beschaffung
Modulgruppe Integration: Logistics Planning and Factory Design, Prozess-Simulation

Im dritten Studiensemester finden die Master-Fallstudie sowie die abschließende Masterarbeit, welche in einem externen Betrieb durchgeführt werden soll, statt.

Anmeldefristen
Die Bewerbungsunterlagen müssen für das Wintersemester bis spätestens 31. August des gleichen Jahres und für das Sommersemester ab dem 15. Dezember bis 28. Februar eingereicht werden.

Für Masterstudiengänge ist auch ein Beginn zu Sommersemester (15.03.) möglich.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Beiträge und Gebühren: Ab dem Sommersemester 2009 fallen pro Semester folgend Beiträge an: • Studienbeitrag: 400,00€ • Studentenwerksbeitrag: 42,00€ • Hochschulsport (freiwillig): 7,50€ insg.: 449,00 € Die Beiträge sind bei der Einschreibung oder Rückmeldung fällig. Eine Befreiung vom Studentenwerksbeitrag ist in keinem Fall möglich. Ein Gaststudium ist gebührenpflichtig. Die Höhe der Gebühren richtet sich nach der Semesterwochenstundenzahl. Zusätzlich ist der Studentenwerksbeitrag zu zahlen.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen