Wirtschaftsingenieurwesen

Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft
In Karlsruhe

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49 (0... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Karlsruhe
  • Dauer:
    4 Jahre
Beschreibung

Das Ziel des Bachelorstudiums ist ein hochwertiger, berufsqualifizierender Studienabschluss, der die Absolventen befähigt,. in der Unternehmenspraxis ein breit gefächertes Spektrum anspruchsvoller betrieblicher Aufgabenstellungen abdecken zu können,. jederzeit flexibel und integrativ die technische und kaufmännische Sichtweise im Sinne einer ganzheitlichen Problemlösung einbringen zu können,

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Karlsruhe
Moltkestr. 30, 76133, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Die Qualifikation für das Hochschulstudium wird durch die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife nachgewiesen. Die Hochschulreife wird nach den Bestimmungen des Schulgesetzes erworben. Die Qualifikation für das Studium kann auch erworben werden durch: * die Verleihung der Fachhochschulreife in einem Berufskolleg nach § 12 des Schulgesetzes, * den erfolgreichen Abschluss der letzten Klasse einer Fachoberschule, * den Nachweis einer gleichwertigen Vorbildung * Hochschulzugangsberechtigung für besonders qualifizierte Berufstätige (BerufsHZVO)

Themenkreis

Das Ziel des Bachelorstudiums ist ein hochwertiger, berufsqualifizierender Studienabschluss, der die Absolventen befähigt,

  • in der Unternehmenspraxis ein breit gefächertes Spektrum anspruchsvoller betrieblicher Aufgabenstellungen abdecken zu können,
  • jederzeit flexibel und integrativ die technische und kaufmännische Sichtweise im Sinne einer ganzheitlichen Problemlösung einbringen zu können,
  • auf der Basis solider wissenschaftlicher Grundlagen lebenslang lernen zu können und so die Fitness zu sichern sowohl im angestammten Arbeitsgebiet wie auch in Arbeitsgebieten mit ähnlichen Problem- und Lösungsstrukturen.
  • sich in einer ggf. internationalen Organisation fachlich und sozial angemessen bewegen zu können.

Die globalen Veränderungen haben bewirkt, dass im Laufe der Jahre ein weltweit funktionierendes Netzwerk mit Firmen rund um den Globus aufgebaut werden konnte. Fast jeder Absolvent des Studienganges Wirtschaftsingenieurwesen hat die Gelegenheit genutzt, im Ausland sein Praxissemester abzuleisten oder seine Abschlussarbeit anzufertigen. Die permanent hohe Nachfrage nach Wirtschaftsingenieuren bestätigt heute eindrucksvoll die Nachhaltigkeit dieses Konzeptes. Aufgrund des ungebrochen starken Interesses unterliegt der Studiengang derzeit einer Zulassungsbeschränkung.

Nach dem Kernstudium in den ersten fünf Semestern werden drei fachliche Ausrichtungen zur Vertiefung angeboten:

  • Einkauf und Vertrieb (aus Unternehmenssicht ein eher extern ausgerichtetes Profil),
  • Produktion und Organisation (aus Unternehmenssicht ein eher intern ausgerichtetes Profil),
  • Dienstleistung (ein Profil, das auf marktfähige unternehmerische Komplettlösungen abzielt).

Wichtig für Studienanfänger: Sie müssen erst während des Studiums über die fachliche Ausrichtung Ihrer Wahl entscheiden.

Berufsbild

Auch in schwierigen Perioden des Arbeitsmarktes hatten unsere Absolventen relativ gute Berufschancen. Sie sind heute hauptsächlich - differenziert nach Wirtschaftszweigen - tätig

* in der Fertigungsindustrie,
* bei Computerherstellern,
* in der Unternehmensberatung,
* in Softwarehäusern

und finden ihre Einsatzfelder

* in der Logistik,
* im Einkauf,
* im Vertrieb,
* im Controlling / Rechnungswesen und
* in der Organisation und Informationsverarbeitung.

Die weitaus meisten Absolventen sind in der Großindustrie und in mittelständischen Unternehmen als Angestellte tätig. Eine kleinere Zahl hat eigene Unternehmen gegründet.

Bewerbungsschluss für das Wintersemester eines jeden Jahres ist der 15. Juli, für das Sommersemester der 15. Januar.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Die Studiengebühren betragen zur Zeit 500 EUR pro Semester. Hinzu kommen der Beitrag für das Studentenwerk von 50 EUR und Verwaltungskosten von 40 EUR.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen