Wirtschaftsingenieurwesen - Dual

Hochschule Hof
In Hof

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
09281... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Hof
  • Dauer:
    4 Jahre
Beschreibung

Einschlägige Studien weisen nach, dass in den deutschen Unternehmen ein signifikanter Bedarf an Ingenieuren besteht, die neben einem fundierten technischen Wissen über die Erzeugnisse auch die Vernetzung von technischen, wirtschaftlichen und sozialen Aufgaben beherrschen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hof
Alfons-Goppel-Platz 1, 95028, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

• Allg.Hochschulreife o.Fachhochschulreife • Ausbildungsvertrag mit einem am Programm beteiligten Unternehmen

Themenkreis

Einschlägige Studien weisen nach, dass in den deutschen Unternehmen ein signifikanter Bedarf an Ingenieuren besteht, die neben einem fundierten technischen Wissen über die Erzeugnisse auch die Vernetzung von technischen, wirtschaftlichen und sozialen Aufgaben beherrschen.
Dies erfordert, Strukturen und Prozesse in ihrer Gesamtheit zu sehen sowie die spezialisierten betrieblichen Kräfte zu koordinieren und auf ein gemeinsames Ziel auszurichten. Deshalb vermittelt der Bachelor-Studiengang „Wirtschaftsingenieurwesen“ eine interdisziplinäre Ausbildung auf dem Gebiet der Wirtschaftswissenschaft und einem - je nach Wahl der Studienrichtung – vertieften Wissen in einem ingenieurwissenschaftlichen Anwendungsgebiet. Die Absolventen sollen in der Lage sein, konkrete Probleme der Praxis an der Schnittstelle zwischen Technik und Wirtschaft systemgerecht zu analysieren und systematisch aufzubereiten. Weiterhin sollen sie zur Entwicklung und Realisierung neuer Produkte und Systemlösungen befähigt sein. Deshalb wird im Studium Wert auf die Beherrschung aktueller Informations-, Kommunikations- und Datenverarbeitungstechnologien und deren Anwendung in betriebswirtschaftlich-organisatorischen und technisch-technologischen Lösungen gelegt. Weiterhin wird Kontakt- und Teamfähigkeit, soziale Kompetenz und insbesondere die Fähigkeit zur Arbeit in Gruppen gefördert.

Studienrichtungen:

  • Informationstechnik der Logistik
  • Mechatronik
  • Werkstofftechnik

Gesamtdauer 4,5 Jahre:
1. Jahr Berufsausbildung im Unternehmen und IHK-Zwischenprüfung
2. Jahr Studium Grundlagenbereich
3. Jahr Studium Kernbereich
4. Jahr Praxissemester und IHK-Abschlussprüfung; Studium Spezialisierungsbereich
5. Jahr Studium Spezialisierungsbereich; Erstellung Bachelor-Arbeit
Semesterferien: betriebliche Praktika und Blockunterricht an der Berufsschule .

Studienbeginn Wintersemester

Bewerbungfrist - 15/07

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Die Studienbeiträge an unserer Hochschule betragen ab Wintersemester 08/09 für alle Studiengänge einheitlich 400 €. Semesterbeitrag 35 Euro pro Semester.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen