Wirtschaftsmathematik

Universität Ulm
In Ulm

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
731/5... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Ulm
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Das Masterstudium in Wirtschaftsmathematik baut auf den im Bachelor erworbenen Kenntnissen aus und dient der Erweiterung und Vertiefung diese Kenntnisse. Dabei werden die Studierenden in verstärktem Maße in das selbstständige wissenschaftliche Arbeiten eingeführt. Die Studienschwerpunkte können den eigenen Interessen und Fähigkeiten gemäß gewählt werden.
Gerichtet an: Der Masterstudiengang Wirtschaftsmathematik richtet sich an Bachelorabsolventen der Wirtschaftsmathematik oder eines verwandten Fachs.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Ulm
89069, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Die eigentlichen Voraussetzungen für das Studium sind Interesse und Freude an der Mathematik, Aufgeschlossenheit gegenüber der Wirtschaft und ihren Fragestellungen sowie die Bereitschaft zum Umgang mit Computern. Außerdem muss man gewillt sein, sich kreativ mit den vielfältigen Problemstellungen auseinander zu setzen, die einem während des Studiums und in der Praxis begegnen.

Themenkreis

Berufsfelder

Der Schwerpunkt des Masterstudiums liegt nicht in der Vorbereitung auf eine ganz bestimmte Berufstätigkeit sondern auf der Vermittlung von Methodenkompetenz. Der Masterstudiengang Wirtschaftsmathematik bereitet auf eine Berufstätigkeit hervor, bei der die Kombination von analytischem und ökonomischen Denken von besonderem Belang ist.
Die Berufsaussichten der Ulmer WiMas sind hervorragend. Unsere Absolventen arbeiten bei Finanzdienstleistern, Versicherungsunternehmen, Unternehmensberatern oder Sofwareunternehmen, um nur einige Branchen zu nennen, und viele haben herausragende Karrieren vorzuweisen.

Studieninhalte

Den Zielen des Studiengangs entsprechend ist das Masterstudium in Mathematik sehr frei gestaltet. Die Studierenden können verschiedene Vertiefungsmodule aus den Bereichen der Reinen und Angewandten Mathematik sowie eines Nebenfachs wählen.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil der Ulmer Studiengänge ist die internationale Ausrichtung. Jedes Jahr nehmen etwa 40 Studierende an zahlreichen Austauschprogrammen mit europäischen und US-amerikanischen Universitäten teil und können dort einen weiteren Studienabschluss erwerben.

Studienbeginn

Winter- und Sommersemester

Bewerbungsfristen

Wintersemester 15.07.,
Sommersemester 15.01.