Wirtschaftsrecht für Technologieunternehmen - Vollzeit

Brandenburgische Technische Universität Cottbus
In Cottbus

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
+3556... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Cottbus
  • Dauer:
    1 Jahr
Beschreibung

Wirtschaftswissenschaftler, Ingenieure und Juristen erhalten hier das nötige Rüstzeug, um insbesondere die juristischen und wirtschaftlichen Herausforderungen in einem Technologieunternehmen zu meistern.
Gerichtet an: Wirtschaftswissenschaftler, Ingenieure und Juristen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Cottbus
Konrad-Wachsmann-Allee 1, 03046, Brandenburg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

- mindestens Bachelor-Abschluss oder Diplom (auch FH) der Fachrichtung oder höherwertiger Abschluss - Bestehen einer Eignungsfeststellungsprüfung (Diese kann bei Vorliegen einer Mindestnote des ersten Hochschulabschlusses erlassen werden.) Genaue Regelungen dazu: s. Studien- und Prüfungsordnung des jeweiligen Master-Studienganges.

Themenkreis

Der weiterbildende Master-Studiengang "Wirtschaftsrecht für Technologieunternehmen" an der BTU Cottbus

Auf einen Blick

- Weiterbildender Studiengang für Wirtschaftswissenschaftler, Ingenieure und Juristen

- Studiendauer wahlweise drei oder fünf Semester

- Berufsbegleitendes Studium möglich

- Hoher Praxisbezug

- Namhafte Dozenten aus Forschung und Praxis

Ziel des Studiengangs

In der Technologiebranche sind juristische Kenntnisse unabdingbar. Ob Urheberrecht oder Vergaberecht, ob Wirtschaftsrecht oder Datenschutz: Die Tätigkeit eines Technologieunternehmens stellt die Verantwortlichen nahezu täglich vor hochkomplexe rechtliche Aufgaben, von deren Bewältigung nicht selten das Schicksal des gesamten Unternehmens abhängt. Das hierfür notwendige Spezialwissen wird in den herkömmlichen wirtschafts- und ingenieurwissenschaftlichen Studiengängen meist nur oberflächlich vermittelt. Selbst in der juristischen Ausbildung kommen diese speziellen Rechtsgebiete zu kurz. Diese Lücke will der Studiengang "Wirtschaftsrecht für Technologieunternehmen" schließen.

Den Studierenden werden vertiefende Kenntnisse des Wirtschaftsrechts, vor allem hinsichtlich praxisrelevanter rechtlicher Fragestellungen in Technologieunternehmen vermittelt.

Die Lehrenden sind Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer der BTU sowie namhafte Praktiker, vor allem aus Justiz und Anwaltschaft.

Semesterbeginn: Sommer- und Wintersemester

Bewerbungsfrist:

- für das WS 01.06. - 31.08.

- für das SS: bis 15.01.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen