Wirtschaftsrecht - Verbund

Fachhochschule Bielefeld
In Bielefeld

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49521... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Bielefeld
  • Dauer:
    4 Jahre
Beschreibung

Die Schwerpunkte des Studiengangs liegen neben der Vermittlung grundlegender Kenntnisse des Wirtschaftsrechts in dem Erwerb der Fähigkeiten und Kompetenzen, die erforderlich sind, problemorientierte Methoden bei der Analyse betrieblicher Vorgänge anzuwenden, praxisgerechte auch außerfachliche Bezüge wie z. B. die optimale Auswahl und die wirtschaftliche Verwertung der Erkenntnisse zu beachten.
Gerichtet an: Abiturierten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bielefeld
Kurt-Schumacher-Straße 6, 33615, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Allgemeine Hochschulreife.

Themenkreis

Der berufsbegleitende Verbundstudiengang Wirtschaftsrecht richtet sich an Berufstätige in Industrie, Wirtschaft und Verwaltung, die die für eine erfolgreiche Fortführung ihrer Karriere erforderlichen betriebswirtschaftlichen und wirtschaftsrechtlichen Kenntnisse und Kompetenzen erwerben möchten. Da der Umfang der juristischen Fächer mit mehr als 50 % gegenüber dem wirtschaftswissenschaftlichen Anteil (35 %) deutlich überwiegt, werden Studierende für die rechtlich geprägten Berufsfelder der Rechts- und Personalabteilungen sowie der Stabstellen kleiner, mittelständischer und großer Unternehmen und vor allem auch im Bereich der Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung ausgebildet.

Studienverlauf

Das Studium beginnt einmal jährlich im Wintersemester. Die Studiendauer beträgt einschließlich der Bachelor-Arbeit neun Semester (180 ECTS). In den ersten sechs Semestern werden die wirtschaftsrechtlichen und betriebswirtschaftlichen Grundlagen vermittelt, wobei der betriebswirtschaftliche Fächerblock zugunsten der Rechtsfächer komprimiert ist.

Die starke rechtliche Ausrichtung zeigt sich in Modulen wie Internationales Wirtschaftsrecht, Wettbewerbsrecht, Zivilprozessrecht. Charakteristisch sind insbesondere die sechs Module im Bereich der Vertragsgestaltung, welche die im Wirtschaftsleben wesentlichen Rechtsfächer vertiefen und gestaltend ergänzen. Ein berufsqualifizierendes Element ist das Modul Mediation, in dem wichtige Techniken alternativer Konfliktregelung und Streitschlichtung vermittelt werden. Ab dem 7. Semester sind Wahlpflichtfächer (Schwerpunktfächer und weitere Wahlpflichtfächer) zu belegen. In den Schwerpunktfächern werden interdisziplinär betriebswirtschaftliche und rechtliche Aspekte vermittelt. In den weiteren Wahlpflichtfächern bietet sich den Studierenden die Möglichkeit, fachsprachliche Kompetenzen zu vertiefen (Doing Business in Europe) oder sich speziell mit wirtschaftsrechtlichen Fallstudien zu befassen.

Studienstruktur

- Kombination aus Präsenzphasen und Selbststudienabschnitten
- Berufsbegleitendes Studium mit Beibehaltung des Praxisbezuges
- Lernen mit Medien (didaktisch aufbereitete Lernbriefe) sowie die selbständige Erarbeitung und Anwendung fachlicher und wissenschaftlicher Methoden. Unterstützung durch ein internetbasiertes Betreuungskonzept (VS-Online)

Schwerpunktfächer (1 von 2)

- Rechnungswesen/Steuern und Steuerrecht
- Personalmanagement und Arbeitsrecht

Weitere Wahlpflichtfächer / Projekt (1 von 3)

- Doing Business in Europe
- Fallstudien im Wirtschaftsrecht
- Kommunikation und Kooperation

Studienabschluss

Bachelor of Laws (LL.B.)

Berufsfelder

Absolventen des Verbundstudiengangs Wirtschaftsrecht (LL.B.) übernehmen als Führungskräfte oder Fachspezialisten anspruchsvolle Aufgaben in rechtlich geprägten Berufsfeldern der Rechts- und Personalabteilungen sowie der Stabstellen kleiner, mittelständischer und großer Unternehmen, vor allem auch im Bereich der Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung.

Bewerbungsfristen:

Die Bewerbung muss jeweils bis zum 15.07. für das folgende Wintersemester erfolgen!


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen