Wissens-Update für Brandschutzfachkräfte

DIHK Service GmbH
In Berlin

320 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Inhaber der Qualifikation "Brandschutzfachkraft" die ihr Zertifikat um weitere drei Jahre verlängern wollen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Fachbereich Brandschutz

Die Auffrischung Ihres Wissens rund um den Brandschutz ist besonders für die Brandschutzfachkräfte wichtig. Neue technische Entwicklungen aber auch Änderungen im Baurecht und normativen Bereich bestimmen die „Brandschutz-Szene“. Damit Sie Ihre Kompetenz als Brandschutzexperte erhalten, vermittelt das Seminar nützliche Neuerungen, damit Sie Ihre Arbeit nach dem aktuellen Stand durchführen zu können.

Die Teilnahme wird durch ein Zertifikat bescheinigt.

Ihr Nutzen:
In nur einem Tag werden Sie auf den aktuellen Kenntnisstand gebracht und es wird Ihr Fachwissen als Brandschutzfachkraft aufgefrischt.


Schwerpunkte:

Aktueller Stand der einschlägigen Rechtsvorschriften

*
Europäische Normung
*
Technische Neuerungen

uvm. Die aktuelle Themenauswahl entnehmen Sie bitte den Internetseiten der BZB Akademie. Dort finden Sie weitere Informationen zum Lehrgang.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen