Wissenschaftsmarketing

TU Berlin
Blended

9.360 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
30447... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Master berufsbegleitend
Methodologie Blended
Dauer 2 Jahre
Beginn 25.10.2017
Credits 90
Versendung von Lernmaterial Ja
Virtueller Unterricht Ja
  • Master berufsbegleitend
  • Blended
  • Dauer:
    2 Jahre
  • Beginn:
    25.10.2017
  • Credits: 90
  • Versendung von Lernmaterial
  • Virtueller Unterricht
Beschreibung

Die Absolventen des Studiengangs werden die rechtlichen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen von gelingendem Wissenschaftsmarketing kennen lernen, die sie befähigen, Forschungsprojekte zu konzipieren, durchzuführen, auszuwerten und zu kommunizieren. Das Studium wird Ihr Vermögen zur Analyse ausbilden oder verbessern, mittels dessen komplexe Prozesse, Geschäftsabläufe und -strukturen in wissenschaftlichen Organisationen begriffen und gesteuert werden können.
Gerichtet an: Das weiterbildende Masterprogramm Wissenschaftsmarketing richtet sich an Interessierte, die ein abgeschlossenes, grundständiges Studium vorweisen können. Die Fachrichtung ist dabei nicht entscheidend. In den zurückliegenden Jahren hat sich dieser Studiengang als Personalentwicklungsmaßnahme für Führungskräfte in Hochschule, Wissenschaft und Forschung bewährt. Besonders geeignet ist das berufsbegleitende Weiterbildungsstudium für Wissenschaftler, die zunehmend in Managementfunktionen gefordert sind, die über die eigene wissenschaftliche Ausbildung hinausgehen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
25.Oktober 2017
Blended
Beginn 25.Oktober 2017
Lage
Blended

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Der Studiengang erweitert die berufliche Perspektive der Studierenden und eröffnet die Möglichkeit sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen oder um im aktuellen Arbeitsumfeld anspruchsvollere und besser dotierte Tätigkeiten zu übernehmen.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Der Masterstudiengang Wissenschaftsmarketing richtet sich an Teilnehmende, die ein abgeschlossenes Hochschulstudium vorweisen können, dabei ist die Fachrichtung ohne Bedeutung. Besonders geeignet ist das Angebot für Wissenschaftler/innen, die schon jetzt in Managementfunktionen gefordert sind, die über die eigene wissenschaftliche Ausbildung hinausgehen.

· Voraussetzungen

Voraussetzungen: Nachweis eines abgeschlossenen grundständigen Studiums. Im Falle eines Bachelorabschlusses sind außerdem zwei Jahre Berufserfahrung erforderlich.

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Das Masterprogramm bildet Studierende aus, die während des Studiums oder im Anschluss als Institutsleitung, im Bereich Forschungs- und Entwicklungsmanagement etc. tätig sind. Institute der Fraunhofer Gesellschaft, Max-Planck-Gesellschaft und Leibniz Gemeinschaft, Hochschulen und Bundeseinrichtungen nutzen den Studiengang gezielt zur Personalentwicklung. Der besondere Vorteil der entsendenden Einrichtung liegt dabei darin, dass in den Studienveranstaltungen die konkreten Fragestellungen und Probleme der Institute direkt bearbeitet werden können und so ein unmittelbarer Effekt für die entsendende Einrichtung nach Aufnahme des Studiums eintritt.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Bei einer erfolgreichen Bewerbung werden Sie an der TU Berlin immatrikuliert und beginnen Ihr Studium im Oktober (WS) des jeweiligen Kalenderjahres.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Führungskompetenz
Projektmanagement
PR
Wissenschaftsjournalismus
Finanzierung
Kommunikationstechnik
Wissenschaftsmanagement
Wissenschaftskommunikation
Drittmittelakquise
Wissenschaftsmarketing
Wissenschaftssystem Deutschland

Dozenten

Christa Schraivogel
Christa Schraivogel
Fraunhofer-Gesellschaft München

Dr. Hans Bellstedt
Dr. Hans Bellstedt
Public Affairs

Dr. Marco Althaus
Dr. Marco Althaus
DIPA-Deutsches Institut für Public Affairs und TFH Wildau

Dr. Markus Lemmens
Dr. Markus Lemmens
Consulting

Dr. Matthias Kölbel
Dr. Matthias Kölbel
BMBF

Themenkreis

Modul 1: Grundlagen Wissenschaftskommunikation

Forschungsträger und Forschungsförderer, Wissenschaftspolitik des Bundes, Lenkungsgremien, Wissenschaftsrecht, Europäischer Hochschulraum, Bologna- Prozess

Modul 2: Kommunikationsmanagement für Wissenschaft und Forschung

Konzeptionslehre und Integrierte Wissenschaftskommunikation. Strategische Kommunikation: Briefing, Recherche, Analyse, Ziele und Zielgruppenpositionierung, Maßnahmenplanung, Erfolgskontrolle, Leitbildkommunikation

Modul 3: Wissenschaftsjournalismus

Instrumente der Presse- und Öffentlichkeitsareit, Texten für Presse und Medien, Online Relations, Medienlandschaft, Wissenschaftsjournalismus/ Wissenschafts- PR, Journalistische Formate und Stile

Modul 4: Mittelbewirtschaftung und Mittelakquise

I: Finanzierung und Controlling: Betriebswirtschaftlche Planung und Steuerung von wissenschaftlichen Projekten

II: Nationale und EU- weite Forschungsförderung und Förderinstrumente, Beteiligung an Förderprogrammen, Ausschreibungsverfahren, Gestaltung eines Projektantrags

III: Fundraising, Großspendenakquise, Hochschulfundraising

Modul 5: Projektmanagement

Grundlagen und Werkzeuge des Projektmanagements: Genesis, Organisation, Teambuilding, Management, Controlling, Compliance

Modul 6: Marketing

Marktforschung, Markt- und Wettbewerbsanalysen, Marketinginstrumente, Strategisches und Operatives Marketing, Innovationsmarketing, Hochschulmarketing, Wissenschaft als Marke: Markenidentität und Markenimage, Markenpolitik und Markenstrategien, Positionierung von Wissenschaftsmarken

Modul 7: Public Affairs in Wissenschaft und Forschung

Politische Kommunikation für Wissenschaft und Forschung, Stakeholder- Analysen, Themenmanagement, Interessenvertretung für wissenschaftliche Einrichtungen, Politikberatung, Krisenkommunikation, Lobby- Pläne

Modul 8: Scientific Events

Veranstaltungsmanagement und Veranstaltungsmarketing, wissenschaftliche Events: Kongresse, Tagunen, Messen, Foren, Oublic Understanding of Science and Humanities, Formate der Wissenschafts- PR, Science- Center- Bewegung, Wissenschaftsnächte

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Das gesamte viersemestrige Studium kostet 9.360 Euro (2.340 Euro je Semester) zzgl. Verwaltungsgebühren für Immatrikulation und Rückmeldung.

Weitere Informationen unter: http://weiterbildung.tubs.de/de/