WLAN-Hacking: Gefahren erkennen und drahtlose Netzwerke schützen

netlogix - IT-Services | IT-Training | Web Solutions
In Nürnberg

1.390 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0911/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Workshop
  • Nürnberg
  • Dauer:
    2 Tage
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Als Teilnehmer des Workshops simulieren Sie die Rolle des Hackers und attackieren dafür extra installierte Computersysteme. Sie lernen Methoden und Werkzeuge kennen, mit denen drahtlose Netzwerke angegriffen werden können. Durch diesen Perspektivwechsel werden Sie ein Bewusstsein für Sicherheitsrisiken und Schutzmaßnahmen erhalten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
Freie Auswahl
Nürnberg
Neuwieder Straße 10, 90411, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
9 - 16 Uhr

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

In diesem Workshop mit hohem Praxisanteil geben wir Ihnen einen Überblick über Gefahren für WLAN-Umgebungen und Möglichkeiten zur Absicherung.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Dieses Seminar richtet sich an Netzwerk- und Systemadministratoren, die ihr (drahtloses) Netzwerk aus der Perspektive des Hackers kennenlernen wollen.

· Voraussetzungen

Gute Kenntnisse im Umgang mit TCP/IP, gute Kenntnisse zu WLANs, umfangreiche Praxiserfahrung mit der Installation und Verwaltung von Microsoft-Windows-Betriebssystemen

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Wir freuen uns über Ihre Anfrage! In Kürze werden wir uns telefonisch oder per E-Mail mit Ihnen in Verbindung setzen.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Hacker
Netzwerksicherheit

Dozenten

noch nicht bekannt
noch nicht bekannt
OTRS

Themenkreis

Seminarziel:
Der mobile Zugriff auf das Internet oder Firmennetzwerk - ob mit Smartphones oder dem Laptop - ist inzwischen aus dem Privatleben genauso wenig wegzudenken wie aus dem Arbeitsalltag. Dabei bedarf es aber besonderer Schutzmaßnahmen, damit vertrauliche Daten nicht in die falschen Hände gelangen.

In diesem Workshop mit hohem Praxisanteil geben wir Ihnen einen Überblick über Gefahren für WLAN-Umgebungen und Möglichkeiten zur Absicherung. Als Teilnehmer des Workshops simulieren Sie die Rolle des Hackers und attackieren dafür extra installierte Computersysteme. Sie lernen Methoden und Werkzeuge kennen, mit denen drahtlose Netzwerke angegriffen werden können. Durch diesen Perspektivwechsel werden Sie ein Bewusstsein für Sicherheitsrisiken und Schutzmaßnahmen erhalten.

Seminarinhalt:

  • Grundlagen der WLAN-Technologie
    • 802.11-Standards
    • Hardware (Access Points, Verstärker, Antennen usw.)
  • Architektur einer WLAN-Umgebung
    • Aufbau und Betriebsarten
    • Access Point
    • adHoc
    • Richtige Wahl der Antenne
  • Verschlüsselungsverfahren und Sicherheitsprotokolle
    • WEP
    • WPA/WPA2
    • TKIP
    • CCMP
  • Scanning und Sniffing im WLAN
    • Methoden und Tools für Windows und Linux
  • Angriffe auf ein WLAN
    • WEP
    • WPA/WPA2
    • WPA-PSK
    • WPA Enterprise

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: inkl. Hotelübernachtung: Falls Sie mindestens 100 km Anreise zu Ihrem Seminar bei uns haben, schenken wir Ihnen die Übernachtung(en) im acom Hotel Nürnberg.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen