Wochenend-Schreibseminar Autobiografisches Schreiben

Schreibberatung Dr. Susanne Krueger
In Duisburg

245 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20371... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Duisburg
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Einführung in das autobiografische Schreiben.
Gerichtet an: Autobiografisch Schreibende oder am autobiografischen Schreiben interessierte Teilnehmer (keine Vorkenntnisse erforderlich)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Duisburg
Am Siepenkothen 33a, 47269, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Keine Vorkenntnisse erforderlich

Dozenten

Dr. Susanne Krueger
Dr. Susanne Krueger
Schreibberaterin/Schreibcoach/Autorin

Selbstständige Schreibberaterin und Autorin

Themenkreis


Ein herbstliches Schreibseminar inmitten der münsterländischen
Parklandschaft auf dem Gutshof Schulze Althoff mit historischem Flair, Kaminabend und guter westfälischer Küche.

Sie haben in Ihrem Leben viel gehört, erlebt und gesehen. Viele
Eindrücke sind es wert, festgehalten zu werden. Schreiben Sie Ihre Erinnerungen
auf: Für Ihre Familie, Freunde, Bekannte oder einfach nur für sich selbst.
Schreiben bedeutet, innezuhalten, sich selbst zuzuhören, Gelassenheit und
Lebenskraft zu gewinnen. Im Mittelpunkt dieses Seminars, das die Teilnehmer in
die autobiografische Schreibarbeit einführt, stehen überraschende Schreibanregungen,
das Kennenlernen verschiedener Textsorten und Schreibstrategien und
erfrischende Schreib-Tipps für autobiografisch Schreibende. Es wird mit
verschiedenen Übungen praxisorientiert gearbeitet, so dass alle Teilnehmenden
die erlernten Techniken sofort
umsetzen und ausprobieren können. Die Teilnehmer/innen gehen zusammen auf
Spurensuche und klären Fragen, die auf dem Weg von der ersten Schreibidee bis
hin zum fertigen Text auftauchen: z.B. Was umfasst biografisches Schreiben?
Welche Möglichkeiten des Erinnerns gibt es? Wie lassen sich größere
Materialmengen strukturieren? Wie geht man mit Schreibblockaden um?

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Bitte mitbringen: Gegenstände/Fotos/Postkarten
etc., mit denen eine persönliche Erinnerung verknüpft ist, Papier, Stifte (oder
Laptop) und - falls vorhanden - eigene Texte oder Textfragmente

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Preis inklusive Seminar, 2 Übernachtungen in 4 Sterne Gästezimmern und Vollpension


Maximale Teilnehmerzahl: 8

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen